Mi 8 Mi8 - Bildschirm bleibt schwarz und ohne Reaktion | Datenrettung!!!

Sondrine

Rikscha Fahrer
das ist schwer zu sagen.... es war bei 5% und ich bin zum laden. habe es eingesteckt und hingelegt. Ich musste ja nicht mehr ran, da es ja runtergeladen hatten. Dann habe ich es mittels fingersenor anmachen wollen, es kam kurz bildschirm, der flackerte kurz, dann black ..
 

Sondrine

Rikscha Fahrer
ja darum hatte ich ja gedacht, insbesondere weil es ja mal anging als es auf der Fensterbank in der Sonne lag, es könnte die Batterie sein. Der Bildschirm geht ja, und selbst wenn Bildschirm defekt wäre, würde ich über ADB kontakt bekommen. Weiss jemand, wo der interen Speicherchip sitzt und ob der beim Wechsel der Hauptplatine mit weggenommen wird....

Danke
Sodrine
 

maat

Mi Profi
Läßt sich sicherlich in dem ein oder anderen battery replacment Video sehen. Ich gehe aber davon aus das der Speicher fest auf dem Hauptboard verlötet ist.
An deiner Stelle würde ich das phone mal aufmachen und z. Bsp. Die Ladeplatine mal vom Board trennen und schauen wie sich das phone dann verhält.
 
Zuletzt bearbeitet:

sub_opti

Mi Legende
Ich hatte zum Laden vorher immer diese Magnet Verbindungen genommen, weil ich bei altem Gerät durch das Laden mal einen Wackelkontakt hatte. Kann es sein, dass diese Anschluß im Verlauf Hardwaredefekt erzeugte?
Ich nutze auch die magnetische Verbindung. Die beste Erfahrung. Die Ladebuchse wird mMn wesentlich weniger belastet. Einmal eingesteckt und fertig. Kein Wackeln und Biegen.
 

maat

Mi Profi
Ich finde die auch praktisch, das einzige Manko ist das der Übergangswiderstand doch sehr hoch ist und der Ladestrom dadurch sinkt. Das kann ein Vorteil sein, für mich aber ein NoGo - deswegen habe ich nur zwei getestet und nie wieder benutzt.
 

Sondrine

Rikscha Fahrer
Ich nutze auch die magnetische Verbindung. Die beste Erfahrung. Die Ladebuchse wird mMn wesentlich weniger belastet. Einmal eingesteckt und fertig. Kein Wackeln und Biegen.
ja hatte beim Note auch Beste Erfahrungen über 5 Jahre bisher.... Aber ich habe schon oft beim Laden damit gedaddelt und mir ist das Ding runter gerutscht.... Einmal ganz am Anfang jedoch hatte ich billig Scheiss. Das hat immer nur 400-700mA geladen. Dann merkte ich dass Pin verborgen war. Danach hat er immer mit 1800mA geladen. Die Batterie hatte auch nie Probleme oder schnellen Abfall. Abends 78% früh 74%. Kein schnelles Leer werden. Nix......
 

Sondrine

Rikscha Fahrer
Ich finde die auch praktisch, das einzige Manko ist das der Übergangswiderstand doch sehr hoch ist und der Ladestrom dadurch sinkt. Das kann ein Vorteil sein, für mich aber ein NoGo - deswegen habe ich nur zwei getestet und nie wieder benutzt.
Mit dem Originalteil konnte ich bis 3800mA Laden. Sprich in 45 min war das Teil immer voll. (von 20 auf 93%)
 

sub_opti

Mi Legende
Da dem Problem ja im Moment nicht mit Software zu Leibe gerückt werden kann, es gibt doch so viele Video-tutorials von Bastlern. Vielleicht kann man da ja mal nachhaken. Allerdings würde ich mein Gerät mit sensiblen Daten nicht gern aus der Hand geben.
Ich habe folgendes gefunden und die bieten Datenrettung an. Das Beispiel ist zwar Samsung, aber da gibt es auch eine Website.
Allerdings sind die Preise nicht unerheblich.

Datenrettung


 

Sondrine

Rikscha Fahrer
Ja die verlangen 300-900€. Das wäre mein allerletzte option. Eher kaufe ich mir da ein neues und löte selbst :)
 
Original Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Sondrine

Rikscha Fahrer
leider leider muss ich sagen, ich hatte 15 Jahre Samsung und nie! Probleme die ich nicht lösen konnte. (ok das mit dem KNOX) aber sonst war immer alles toll. SD Karte als Sicherheit und gut... Das ist schon eher traurig. Mag Zufall sein, aber das ganze ist schon angefangen vom Hersteller, der bewusst abblockt, bis zu dem Servicecentren, die Geld vor Leistung bekommen haben und danach sich auf doof stellen....sehr schlecht :( Was bringt mir es, wenn ich 200 Euro sparen und Wochen brauche.....
 

Sondrine

Rikscha Fahrer
Hersteller hat erneut betont, dass er mir nicht helfen wird :( Verkäufer reagiert auf Mail seit 5 Wochen nicht. Fehler ist bisher unbekannt. Fiasko. Update: trading Shenzhen kann auch nicht helfen. Die tauschen in der Regel die phone sehr kulant aus. Zwar gute Einstellung... Hilft nur mir nicht weiter.....:(
 
Zuletzt bearbeitet:

voth99

Foren Moderator
Moderator
@Sondrine
Mir ist noch eine Idee gekommen, weiß aber nicht ob das beim Handy klappt, wie beim Notebook.

Das Akku entfernen und dann Mal ohne Strom anschließen und schauen, ob was passiert. Ein Notebook läuft ja auch ohne Akku mit Netzkabel.

Da muss ja kein Ladestrom kontrolliert werden.

Vlt weiß ja ein anderer, ob das klappen kann.
 

Sondrine

Rikscha Fahrer
Rate was ich gerade gemacht habe? ;) aber leider kein Erfolg. Beim Samsung ist das der trick um low level zu Flashen und Software brick zu umgehen. Damit hatte ich beim galaxsy sII viel gemacht.
 

Sondrine

Rikscha Fahrer
Hi Leute
Hier die Antwort auf meine Anfrage bei Xiaomi. Ich hatte gesagt, dass gesagt, dass mein Handy nicht mehr an geht und der Verkäufer seit 6 Wochen nicht reagiert.
........ I would like to inform you that we have guided you with all the troubleshooting hence, we would request you to coordinate with the respective point of purchase for further assistance. As of now, we are not selling this product through our global website, so we would not be able to guide you with this. Also, Xiaomi does not provide the International warranty and warranty for the products bought through any other vendor/website. For more information, you may refer to the Official Global Website: Mi Global Home (If your region is Available) for updates regarding the warranty in your region.

Xiaomi Customer Support......

Meint ihr es lohnt zu warten bis Deutschland offiziellen Support bekommt?

Sondrine
 

voth99

Foren Moderator
Moderator
ICh glaube da wartest du noch lange.

Normalerweise geht beim Laden im ausgeschaltenen Zustand der Bildschirm an mit dem Mi Symbole bis die Ladeanzeige kommt und es leuchtet die LED.

Bau das teil nochmal zusammen, inclusive Akku ohne deckel und steck ein starkes Ladegerät an und schau was passiert. Ich weiß, das hast du schon mehrfach, aber durch den Test ohne AKku hat sich vlt was neu eingestellt. Wenn das läuft, fass mal das akku an, ob es warm wird oder so.

Vlt klappt ja was.
 

Sondrine

Rikscha Fahrer
Lieben Dank. Ich überlege, ob ich nicht doch irgendwie in den edl modus gekommen bin, ohne das Handy geöffnet zu haben.... Und ich weiss wenn dann nicht wie man raus kommt und wie sich dann das Handy beim laden verhält, ob es da diesem Bildschirm gibt wenn es aus ist....

Ja es hat sich was getan .... Jetzt blinkt das Handy nicht mehr beim laden, aber alle 2 sek beim Anschluss via usb port.....qualcom kein ADB Kontakt

Danke :)

Sondrine
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten