Mi 8 Mi8 - Bildschirm bleibt schwarz und ohne Reaktion | Datenrettung!!!

voth99

Foren Moderator
Moderator

Sondrine

Rikscha Fahrer
bei vol up und power kommt ebenfalls 2mal blinken und nichts recovery. Wenn das kommen würde, hätte ich meine Daten ja wieder, da ich TWRP drauf habe. Was heisst das 2 mal blinken? Dahs mit dem miflash geht ja soweit dasss da kommt, no authorisation.... Ich würde ja sogar dafür zahlen, aber alle sagen dann: meine Daten sind futsch......
das kann ich nicht.....
geht denn die option: save user data?

Was mich zudem immer noch wundert und ich nicht einorden kann. Als ich es einmal in die Sonne legte ist es hochgefahren und dann aber aus..... ?!
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

Alex

Globaler Moderator
Globaler Moderator
Ich meine save Userdata heisst es bleiben die Daten vorhanden
Versucht hab ich das allerdings noch nie
 

Alex

Globaler Moderator
Globaler Moderator
Eins was ich noch versuchen würd, den Powerbutton für ca. 2min gedrückt halten
Das hat früher mal auch geholfen
 

Sondrine

Rikscha Fahrer
Also ich hatte contact mit Leuten die so einen super account haben. Die sagen alle: data will be lost..... das bringt mich nicht wirklich weiter. Hersteller reagiert nicht.

Hmmmm

Alles shitte. War sooo zufrieden mit dem Teil..... jetzt bin ich nur traurig weil ich meine Daten verlieren werde... der Hersteller nicht mehr reagiert... alles mist
 

voth99

Foren Moderator
Moderator
Schau Mal bei Reparatur.guru das ist der Servicepartner von Trading Shenzhen in Deutschland.

Vlt können die da helfen, wenn gar nichts mehr geht.
 

Sondrine

Rikscha Fahrer
Lieben Dank. Das hatte ich schon mal probiert. Habe mittlerweile viel Geld in viele Berater investierte, nicht erfolgreich. So doof es klingen mag... Bei Samsung Handy hatte ich immer innerhalb 3 Tagen gute Lösung... Brauche leider sichere Lösung... Die keiner hat und Hersteller verweigert....
 

voth99

Foren Moderator
Moderator
Ich versuche gerade nochmal rauszubekommen, ob beim flash mit dem autorisierten Account die Daten erhalten bleiben können.

Ja, ist ziemlich Mist, wenn sowas passiert. Seit dem dieses Antirollback eingebracht wurde, ist teilweise wirklich schwierig.

Deine Daten die du retten willst, hast du nicht zufällig in der micloud gesichert?
 

Sondrine

Rikscha Fahrer
Nein. Ich hatte nichts gespeichert. Leider... Bisher hatte ich immer SD Karte, an die ich ja rankam.... Hatte ich vergessen dass das intern ist... Hatte einmal boot-loop.... Da konnte ich aber mittels fastboot Boot mi.img in twrp und dort Handy als Laufwerk einhängen..... Daten runter gezogen... Neu geflashed fertig.... Nur ich kann eben kein ADB aktuell machen..
Bleibt aber alles seltsam... Hatte nix spezielles getan und nur normale Datei runter geladen..... Dann Bildschirm weg... Aus vorbei.... Und was seltsam ist...und bleibt.... Warum hatte es einmal gestartet als es in der Sonne lag....
 

Sondrine

Rikscha Fahrer
einer hier aus dem Forum hat das auch schon durch, mit dem flash mit einem autorisierten Account.
Da lief das über Teamviewer. Bei ihm wurde das Handy platt gemacht. Aber vlt kannst du auf der Seite nachfragen, ob es auch mit Datenrettung funktioniert.
Ich warte auf Antwort... Oder muss ich, wie bei anderen vorher zahlen, und dann kommt raus.... Data will be lost.....
 
Zuletzt bearbeitet:

voth99

Foren Moderator
Moderator
Ich glaube der Kollege musste erst zahlen, als es ans Teamviewer ging und der Accountinhaber tätig wurde.

Ich denke, du solltest eine Antwort bekommen. Kann aber gern nochmal nachfragen.
 

Sondrine

Rikscha Fahrer
Wie gesagt ich habe kein Problem damit zu zahlen... Erneut.... Aber ich muss vorher wissen, ob meine Daten futsch sind... Und es wäre gut zu wissen, ist dass FAS wirkliche Problem des Handys... Oder am Ende was anderes... Dauernd geld zum Fenster raus kommt nicht gut...:(
 

maxipaxi

MiTu
Kannst du nicht mit dem xiaomitool nochmals versuchen twrp zu flashen und dann direkt ins recovery zu booten?
Nur mal so als Idee
 

Sondrine

Rikscha Fahrer
Das xiaomitool brauch USB debug Zugang. Wenn ich diesen hätte, könnte ich auch adb oder sideload machen.... Oder wie meintest?
 

maxipaxi

MiTu
Kann das tool nicht den Zugang erneut freigeben? Ist es da zwingend, diesen davor in den Entwickleroptionen freigegeben zu haben?
 

maat

Mi Profi
Habe mir jetzt den Thread durchgelesen.
Ich denke nicht das es ein Softwareproblem ist.
Du sagst das die LED schwach blinkt.
Das "schwach" macht mich stutzig. Klingt so als ob nicht mehr auf die volle Akku Leistung zugegriffen werden kann, irgendein Flaschenhals.
Deine Ladeschwellenapp kann es eigentlich auch nicht sein, weil die ja erst nach dem Bootloader geladen wird, das heisst du müsstest eigentlich in den TWRP kommen.
Das klingt mir sehr nach Hardwareschaden, möglicherweise verursacht durch die Ladeschwellenapp, die hat vielleicht den Laderegler zu sehr beeinflusst. Der geht gerne mal kaputt wenn man QC nutzt, irgendwann lädt das Handy dann einfach nur noch normal, obwohl QC angezeigt wird.
Den kann man wechseln, gibt beim Mi5 paar Videos wo es Hinweise dazu gibt.
Möglicherweise liegt der Flaschenhals aber auch hinter dem Laderegler, die genauen Zusammenhänge durchblicke ich da auch nicht wirklich.
 

maxipaxi

MiTu
Wenn ich das google werden ja auch noch Möglichkeiten beschrieben die USB Debugging über adb zu aktivieren. Mir ist das allerdings eher zu kompliziert.
 
Oben Unten