• Wenn du ebenfalls von dem Problem betroffen bist, dass dir die mögliche Maximalstärke über Bluetooth zu gering erscheint, so findest du hier evtl. eine Lösung, bzw. einen derzeitigen Workaround. ==> Lautstärke über Bluetooth zu gering <==

Xiaomi 11T [FAQ] Lösung zu "Lautstärke über Bluetooth zu gering"

Mi-Cheffe

DER BÖSE ADMIN
Administrator
Das 11T leidet wie jedes neue Smartphone, egal welcher Hersteller, an einem viel zu geringem Output über Bluetooth. Im Auto und mit dementsprechend Watt und Leistung der Anlage ist das nicht so schlimm. Aber über meine Teufel BT Kopfhörer schon grenzwertig. Am schlimmsten war es aber mit meinem Cardo Packtalk Black ink. JBL Lautsprecher in meinem Motorradhelm. :angry-banghead: :angry-banghead: Das Teil hatte mit meinem Mi 9 einen brutal geilen Klang, aber mit dem 11T katastrophal was die Lautstärke angeht. :B:B Im Playstore gibt es einige Apps und ich habe eine Handvoll davon getestet, am Ende war diese am besten. Aktuell bin ich bei 15% Verstärkung und das reicht. Wenn man zuviel einstellt wird der Klang um einiges schlechter.

Meine Frau hat das 11T auch gekauft, in Indonesien. Bin gespannt ob das auch die Beschränkung hat bei Bluetooth oder nur wir in Europa...

Volume Booster GOODEV - Apps on Google Play
 

Anhänge

  • Screenshot_2021-12-16-15-52-06-458_com.goodev.volume.booster.jpg
    Screenshot_2021-12-16-15-52-06-458_com.goodev.volume.booster.jpg
    517 KB · Aufrufe: 84

Mi-Cheffe

DER BÖSE ADMIN
Administrator
Ich habe alles mögliche versucht, einer meinte sogar San Marino einstellen, dann geht`s. :angry-banghead::angry-banghead: Alles gut gemeinte Tipps, nur helfen tun die nichts. o:go:g Und Btw. das Mi 9 hat da noch keine Probleme....
 

Mi-Cheffe

DER BÖSE ADMIN
Administrator
Das von meiner Frau in Indonesien gekaufte 11T unterliegt nicht der Beschränkung, das brüllt volle Kanne über Bluetooth. :dw :dw
 

VampirKing

Mi Profi
Total Banane, statt man das den Nutzern selber überlässt was man will und was nicht. Aber das ist schon arg leise, bei der EU Rom. Ob das wirklich der Vorgabe, entspricht wage ich aber auch zu bezweifeln. Weil mein Galaxy S10 Lite, ist auch viel lauter. Und Samsung müsste sich ja da dann auch an Vorgaben halten.
 

Mi-Cheffe

DER BÖSE ADMIN
Administrator
Ich finde auch das Xiaomi da über das Ziel hinausgeschossen ist. Daheim an einer Anlage mit dementsprechend Leistung oder im Auto geht's. Aber selbst mit hochwertigen Kopfhörern wird es schon grenzwertig.
 

VampirKing

Mi Profi
Jor aber gewillt da was dran zu ändern sind die aber auch nicht. Egal bei welcher EU Firmware oder Miui Version, es bleibt leise. Das ärgert mich bei meinem Redmi Note 9 Pro auch.
Wenn Ich dann das Samsung oder Huawei mal wieder nehme, gehen mir mit meinen Freebuds die Ohren fliegen, auf kleiner Stufe.
 

Voy

Reisbauer
Habe vergessen habe ja ein Mi 10 T könnte aber die gleiche Möglichkeit sein.
Lautstärke Begrenzung.
 

Rippchen78

Reisbauer
Das 11T leidet wie jedes neue Smartphone, egal welcher Hersteller, an einem viel zu geringem Output über Bluetooth. Im Auto und mit dementsprechend Watt und Leistung der Anlage ist das nicht so schlimm. Aber über meine Teufel BT Kopfhörer schon grenzwertig. Am schlimmsten war es aber mit meinem Cardo Packtalk Black ink. JBL Lautsprecher in meinem Motorradhelm. :angry-banghead: :angry-banghead: Das Teil hatte mit meinem Mi 9 einen brutal geilen Klang, aber mit dem 11T katastrophal was die Lautstärke angeht. :B:B Im Playstore gibt es einige Apps und ich habe eine Handvoll davon getestet, am Ende war diese am besten. Aktuell bin ich bei 15% Verstärkung und das reicht. Wenn man zuviel einstellt wird der Klang um einiges schlechter.

Meine Frau hat das 11T auch gekauft, in Indonesien. Bin gespannt ob das auch die Beschränkung hat bei Bluetooth oder nur wir in Europa...

Volume Booster GOODEV - Apps on Google Play
Vielen herzlichen Dank für den Tipp und mehr wie 15% geht wirklich nicht dann überschreit es sich aber schon mal besser als vorher
 

Mi-Cheffe

DER BÖSE ADMIN
Administrator
Bitte gerne ;) ;) es ist nicht die perfekte "Lösung", aber man kann damit leben wie ich denke....:T:T
 

Gassi2106

Reisbauer
Hallo, ich hab das Problem auch, es ist wirklich zum :angry-banghead: Ich hab mir nach langem hin und her nun doch bluetooth Kopfhörer geholt und jetzt son mist. Am Mi10T Pro und Mi9T Pro geht es übrigens, am Mi11T aber nicht. Den Punkt in den Einstellungen habe ich leider auch nicht, bin gerade kurz davor die Kopfhörer einfach zurück zu geben. Wieso scheitert es an so "einfachen" sachen?

Grüße

Gassi2106
 
Oben Unten