Invalid IMEI / Ungültige IMEI Redmi Note 4 MTK

Benutzeravatar
BatBuster
Reisbauer
Beiträge: 34
Registriert: Fr 10. Mär 2017, 22:14
Genutzte Geräte: Redmi Note 4 (MTK)
Wohnort: Nähe Duisburg
Bedankt: 14 Mal
Danke erhalten: 22 Mal

Invalid IMEI / Ungültige IMEI Redmi Note 4 MTK

Beitragvon BatBuster » Mo 6. Nov 2017, 20:23

Moin moin,

hatte vor ein paar Tagen das neue Redmi Note 4 meiner Tochter direkt aus der Verpackung heraus mittels Flash Tool und Nikel Image ein Global Stable V8.5.3 verpasst (Gerät stammt von GlobalCentral, im Angebot ausgewiesen als China Stable Virgendwas). Danach Gerät wieder eingepackt, weil noch keine SIM Karte da war.....

Ist im übrigen das 5. RN4 MTK, was ich bearbeit habe....und davon das 3. von GlobalCentral. Ich dachte also, ich weiß was ich mache....... :roll:

Ein paar Tage später SIM erhalten, aktiviert, eingelegt, RN4 eingeschaltet....... und es kommt nach dem hochfahren sofort im Sperrbildschirm oben rechts "Invalid IMEI".... so geht natürlich SIM seitig mal gar nichts, auch das erstellen des MI Accounts klappt zwar aber anmelden mit dem Gerät schlägt fehl...."Geräte ID kann nicht abgerufen werden." Ist ja auch klar, wenn die IMEI (also Geräte ID) ungültig ist. :shifty:
Hab jetzt mehrere verschiedene ROMs geflasht, immer das selbe, zum Schluss wieder ein Chinese Stable 8.2.2 draufgejubelt..... und da steht dann "§$@€ IMEI" :angry: (also 3 oder 4 Schriftzeichen und danach IMEI), gehe mal davon aus, dass das die gleiche Meldung nur auf chinesisch ist.

Jemand ne Idee, wie ich das ohne extremen Aufwand wieder hin bekomme?

So long,

BatBuster
Zuletzt geändert von BatBuster am Do 9. Nov 2017, 11:08, insgesamt 1-mal geändert.

Nurnai
Mi Fan
Beiträge: 347
Registriert: Mo 5. Okt 2015, 16:50
Genutzte Geräte: Redmi Note 5
Bedankt: 55 Mal
Danke erhalten: 139 Mal

Re: Invalid IMEI / Ungültige IMEI Redmi Note 4 MTK

Beitragvon Nurnai » Mo 6. Nov 2017, 20:38

Mit dem Maui Meta Tool kann die IMEI neu geschrieben werden. Habe aber leider keinen Link dazu.

Benutzeravatar
BatBuster
Reisbauer
Beiträge: 34
Registriert: Fr 10. Mär 2017, 22:14
Genutzte Geräte: Redmi Note 4 (MTK)
Wohnort: Nähe Duisburg
Bedankt: 14 Mal
Danke erhalten: 22 Mal

Re: Invalid IMEI / Ungültige IMEI Redmi Note 4 MTK

Beitragvon BatBuster » Mo 6. Nov 2017, 21:46

OK, Maui Meta Tool... hab dazu diese Anleitung gefunden:

http://en.miui.com/thread-411112-1-1.html

Alles brav befolgt (abgesehen davon, dass dort eine ältere Maui Version verwendet wird), aber das Gerät wird erst gar nicht von dem Tool erkannt....egal ob ich der Anleitung folge und das Gerät ausgeschaltet ans USB Kabel hänge und dann etwa 1 Minute warte...oder der Anzeige in der Software folge "Please connect cable to target and then power on".....

Hat mit dem Tool hier jemand Erfahrung? Oder einen anderen Vorschlag.......?

Benutzeravatar
Thommy
Moderator
Beiträge: 3552
Registriert: Mi 1. Mär 2017, 11:23
Genutzte Geräte: Mi5
Wohnort: Dresden
Bedankt: 2310 Mal
Danke erhalten: 2013 Mal

Re: Invalid IMEI / Ungültige IMEI Redmi Note 4 MTK

Beitragvon Thommy » Di 7. Nov 2017, 05:40

Hast du die aktuelle Version? https://androidmtk.com/download-sp-meta-tool

1. Download and Install "SP Meta Tool" in your PC/Laptop : https://androidmtk.com/download-sp-meta-tool
2. Open the SP Meta Tool
3. Switch on your phone and connect the cable to PC/Laptop
4. Click "Reconnect". You will see your SmartPhone recognized.
5. On the drop down menu on the left-hand side, choose "IMEI Download". It will show SIM1 details. If you have dual-sim, but doesn't show, go to next step.
6. Click on the "load from flash"
7. If you have a dual sim phone, now it will appears.
8. Key in your IMEI code, as per the product pack
9. Click on the "write to flash"
10. Wait for the information bar, to change completed.
11. Now, click "disconnect".

Your IMEI code is already written...!!!
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Kein Support per PN

Mi5 mit cpMIUI

Benutzeravatar
BatBuster
Reisbauer
Beiträge: 34
Registriert: Fr 10. Mär 2017, 22:14
Genutzte Geräte: Redmi Note 4 (MTK)
Wohnort: Nähe Duisburg
Bedankt: 14 Mal
Danke erhalten: 22 Mal

Re: Invalid IMEI / Ungültige IMEI Redmi Note 4 MTK

Beitragvon BatBuster » Di 7. Nov 2017, 11:29

Hi Thommy,

diese "Kurz"-Anleitung hatte ich auch schon gefunden, über diesen Link ist die offensichtlich aktuellste Version (9.1724.0) des Tools zu finden. Also, ja ;)

Habs auch mit den Versionen 9.1604.02.00 und 9.1635.23 probiert, aber wie gesagt: Ich scheitere bereits hier :angry-banghead: ->

4. Click "Reconnect". You will see your SmartPhone recognized.


Zuerst alle drei Versionen mit den bereits auf meinem System installierten Mediatek Treibern, anschließend die Treiber aus der Anleitung.... da dort 2 Treiber-Pakete enthalten sind (für Win7-10-XP und eine separate für Win8) habe ich letztendlich insgesamt 9 verschiedene Tool-Treiber Kombinationen versucht. Aber bislang immer noch kein Erfolg....Der PC selbst erkennt das Phone aber das Tool nicht :B

So langsam befürchte ich, dass ich das Teil zurückschicken muss......... :shifty:

Benutzeravatar
Thommy
Moderator
Beiträge: 3552
Registriert: Mi 1. Mär 2017, 11:23
Genutzte Geräte: Mi5
Wohnort: Dresden
Bedankt: 2310 Mal
Danke erhalten: 2013 Mal

Re: Invalid IMEI / Ungültige IMEI Redmi Note 4 MTK

Beitragvon Thommy » Di 7. Nov 2017, 13:02

Hast du die Entwickleroptionen aktiviert und da dann USB Debugging aktiviert?
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Kein Support per PN

Mi5 mit cpMIUI

Benutzeravatar
Thommy
Moderator
Beiträge: 3552
Registriert: Mi 1. Mär 2017, 11:23
Genutzte Geräte: Mi5
Wohnort: Dresden
Bedankt: 2310 Mal
Danke erhalten: 2013 Mal

Re: Invalid IMEI / Ungültige IMEI Redmi Note 4 MTK

Beitragvon Thommy » Di 7. Nov 2017, 13:17

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Kein Support per PN

Mi5 mit cpMIUI

Benutzeravatar
BatBuster
Reisbauer
Beiträge: 34
Registriert: Fr 10. Mär 2017, 22:14
Genutzte Geräte: Redmi Note 4 (MTK)
Wohnort: Nähe Duisburg
Bedankt: 14 Mal
Danke erhalten: 22 Mal

Re: Invalid IMEI / Ungültige IMEI Redmi Note 4 MTK

Beitragvon BatBuster » Mi 8. Nov 2017, 14:00

Jo, USB Debugging sowohl an als auch aus probiert, kein Unterschied. Aber die letzte Anleitung werde ich heute versuchen.... Hatte ich mittlerweile auch schon entdeckt. Das Softwarepaket hab ich schon gesaugt, gleich geht's an die Installation der Treiber. Ich schreib mal später, ob das so endlich klappt.

Benutzeravatar
BatBuster
Reisbauer
Beiträge: 34
Registriert: Fr 10. Mär 2017, 22:14
Genutzte Geräte: Redmi Note 4 (MTK)
Wohnort: Nähe Duisburg
Bedankt: 14 Mal
Danke erhalten: 22 Mal

Re: Invalid IMEI / Ungültige IMEI Redmi Note 4 MTK

Beitragvon BatBuster » Mi 8. Nov 2017, 17:29

Es hat funktioniert! :F :banana-wrench:

Endlich ist das Gerät nutzbar. Vielen Dank vor allem an Thommy für die Unterstützung :T

Wer also direkt beim Start des Gerätes oben rechts "Ungültige IMEI" angezeigt bekommt, einfach buchstabengetreu an folgende Anleitung halten:

https://miui-germany.de/forum/index.php?thread/11788-imei-wiederherstellen-redmi-note-4/

Das funktioniert zu 100% (zumindest beim Redmi Note 4 MTK).

So long,

BatBuster

Benutzeravatar
Thommy
Moderator
Beiträge: 3552
Registriert: Mi 1. Mär 2017, 11:23
Genutzte Geräte: Mi5
Wohnort: Dresden
Bedankt: 2310 Mal
Danke erhalten: 2013 Mal

Re: Invalid IMEI / Ungültige IMEI Redmi Note 4 MTK

Beitragvon Thommy » Mi 8. Nov 2017, 18:14

Super! Gern geschehen :T dann viel Spaß mit dem Gerät :T
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Kein Support per PN

Mi5 mit cpMIUI


Zurück zu „Xiaomi Redmi Note 4 (MTK) /Pro“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast