Xiaomi Notebook Air 13,3" für die Uni?

Keirez
Reisbauer
Beiträge: 3
Registriert: Mo 25. Dez 2017, 23:32

Xiaomi Notebook Air 13,3" für die Uni?

Beitragvon Keirez » Mo 25. Dez 2017, 23:43

Guten Tag,
ich überlege mir das Xiaomi Notebook Air in der 13" Variante mit dem i5-7200U und der MX150 zu kaufen.
Habe in den letzten Tagen viele Tests/Videos dazu angekuckt, und wollte der Community mal fragen, wie ihr es mit der Akkulaufzeit
sieht?
Ich entscheide mich gegen die 12" Variante, da ich aktuell ein Informatik Studium absolviere und viele Aufwendige Programme nutzen muss.
Auch möchte ich nicht auf die Leistung verzichten, die die MX150 bietet, wenn es mal zum "zocken" kommen sollte.
Eine weitere Frage die mich bei Laptops beschäftigt ist, ist es möglich die Grafikkarte im Gerätemanager/Bios auszuschalten, sodass es kaum/gar kein Strom verbraucht?

Wenn ihr eventuell mit dem Laptop pendelt und darin Erfahrungen habt, würde ich mich über eine Antwort freuen :)
Mit freundlichen Grüßen

yuno
Reisbauer
Beiträge: 1
Registriert: Mi 27. Dez 2017, 00:12

Re: Xiaomi Notebook Air 13,3" für die Uni?

Beitragvon yuno » Mi 27. Dez 2017, 00:38

Hey! Kann dir wahrscheinlich eher weniger helfen, da mein Mibook noch nicht angekommen ist & ich es noch nicht testen konnte. Aber glaube, es wäre ganz gut zu wissen, ob das dein Hauptrechner oder nur die mobile Option für die Uni sein soll? Studiere ebenfalls Informatik & habe nur die 12" Variante, da ich es vorallem fürs Mitschreiben und vielleicht noch zum schreiben einfacher Programme (was man halt so in der Uni macht) 'brauch'. Für alles andere hat man ja die Unirechner. :banana-dance:

Wenns natürlich auch deinen PC zu Hause ersetzt, dann ist das was anderes :D

Keirez
Reisbauer
Beiträge: 3
Registriert: Mo 25. Dez 2017, 23:32

Re: Xiaomi Notebook Air 13,3" für die Uni?

Beitragvon Keirez » Mi 27. Dez 2017, 13:12

Hey,
habe Zuhause noch meinen Hauptrechner auf dem ich aktuell alle Aufgaben erledige, das Notebook wäre hauptsächlich nur für Unterwegs,
nur ab und an mal Zuhause im Einsatz.
Ich wollte mich Anfangs für den 12" entscheiden, jedoch haben einige im Studium mir berichtet, dass sie mit ihren M3 Notebooks in manchen Anwendungen
an ihre Grenzen Stoßen, deswegen hat mich das etwas abgehalten.
Leider ist der Preis beim 12" auch sehr verlockend mit 430€... :D

Spirit
Reisbauer
Beiträge: 2
Registriert: Sa 30. Dez 2017, 21:58

Re: Xiaomi Notebook Air 13,3" für die Uni?

Beitragvon Spirit » Sa 30. Dez 2017, 22:23

Hallo,

bei mir ist es ziemlich ähnlich wie bei dir. Studiere auch Informatik und habe nach einem kompakten Notebook für die Uni usw. gesucht. Hatte bis jetzt nur einen 17" Laptop der definitiv viel zu groß und zu schwer ist für die Uni.

Anfangs wollte ich auch erst den 12", ist nunmal ziemlich günstig mit 430€. Hauptgründe warum ich mich dagegen entschieden habe waren der mit 4GB meiner Meinung nach zu kleine Arbeitsspeicher, die Displaygröße, die fehlende dedizierte Grafik sowie die SATA SSD. 4GB Arbeitsspeicher sind meiner Meinung nach nicht mehr zeitgemäß. 12" sind sicherlich nochmals handlicher, und er ist leichter, trotzdem hatte ich die Sorge, dass das dann etwas zu klein ist, aber naja mit 12 Zoll lässt es sich bestimmt auch gut arbeiten. Fehlende Grafik würde mich in der Uni usw. nicht stören, aber hin und wieder ein chilliges Game unterwegs wäre trotzdem nicht schlecht :). Und ja was die SATA SSD betrifft, habe heute gelesen, dass es möglich ist im 12Zoller eine NVME SSD nachzurüsten.

Meiner wäre gestern angekommen, bin aber momentan leider nicht dort wo ich studiere. Wenn die Uni wieder beginnt kann ich ihn endilch in Empfang nehmen und dir gerne berichten wie er sich im Uni-Alltag macht.

Wenn ich ehrlich bin hatte ich auch an einen Dell XPS 13" oder ein MacBook gedacht, doch waren beide mir viel zu teuer. Zusätzlich zu meinem bereits starken Desktop wäre das meiner Meinung nach unnötig. Deswegen habe ich mich für den Mi Air 13" entschieden.

PS: An welchen Unis studiert ihr denn? :)

Keirez
Reisbauer
Beiträge: 3
Registriert: Mo 25. Dez 2017, 23:32

Re: Xiaomi Notebook Air 13,3" für die Uni?

Beitragvon Keirez » Sa 10. Feb 2018, 03:20

Ich studiere in Mannheim :)
Ja habe nun mitbekommen, dass das neue 13 Zoll Modelle einen i5-8350U Prozessor und verbesserte Lüfter hat.
Werde wohl noch paar Monate aushalten müssen damit ich mir eins "günstig" schnappen kann.

Und habe ziemlich viel gelesen, dass die 2017 Version komische Geräusche macht wegen den Lüftern, kannst du dazu was sagen vielleicht?

Benutzeravatar
vedat
Verbotene Stadt
Beiträge: 5992
Registriert: Do 28. Mai 2015, 15:09
Genutzte Geräte: Mi Pad1,4, Air,band
Wohnort: Heppenheim
Bedankt: 1842 Mal
Danke erhalten: 2163 Mal

Re: Xiaomi Notebook Air 13,3" für die Uni?

Beitragvon vedat » Sa 10. Feb 2018, 05:18

Ich höre nichts von den Lüftern, dass Teil was ich habe ist sehr leise.
Der Aufrichtige führt ein mystisches Leben,
alles Menschliche aber unterliegt der Versuchung.
Yunus Emre

Benutzeravatar
teigbaekkah
Mi Profi
Beiträge: 960
Registriert: Fr 1. Jul 2016, 10:45
Bedankt: 887 Mal
Danke erhalten: 487 Mal

Re: Xiaomi Notebook Air 13,3" für die Uni?

Beitragvon teigbaekkah » Sa 10. Feb 2018, 10:47

Keirez hat geschrieben:Ja habe nun mitbekommen, dass das neue 13 Zoll Modelle einen i5-8350U Prozessor und verbesserte Lüfter hat.

Und eine schwarze Tastatur :love:

Keirez hat geschrieben:Und habe ziemlich viel gelesen, dass die 2017 Version komische Geräusche macht wegen den Lüftern, kannst du dazu was sagen vielleicht?

Kann ich nicht bestätigen.

-

Zur Akku Frage im Mainpost.. ein paar Stunden macht er auf jeden Fall mit, aber ein Dauerrenner ist er nicht. Da sollte man immer schauen, ihn notfalls an den Strom bekommen zu können.
HTC Desire - Nexus S - Nexus 4 - Nexus 5 - OnePlus One - Nexus 5 - Elephone P8000 - Xiaomi Mi5 :bow-blue:

jostom
Mi Fan
Beiträge: 413
Registriert: So 9. Apr 2017, 16:34
Genutzte Geräte: Redmi Note 4 Qualc.
Wohnort: Bretzenheim (Nahe)
Bedankt: 147 Mal
Danke erhalten: 117 Mal

Re: Xiaomi Notebook Air 13,3" für die Uni?

Beitragvon jostom » Sa 10. Feb 2018, 12:17

Das 12"-Gerät hält dafür sehr lange durch. Und der Lüfter macht kein Geräusch, weil es ihn erst gar nicht gibt.
Viele Grüße
Thomas
PS: Wer Fehler findet, darf sie gern behalten. Finderlohn gibt es nicht. :shock:


Zurück zu „Xiaomi Notebook /Air /Gaming /Pro“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast