Adieu Mi 4 =(

Benutzeravatar
schallmau3r
Reisbauer
Beiträge: 43
Registriert: Mi 27. Jul 2016, 11:22
Bedankt: 9 Mal
Danke erhalten: 22 Mal

Re: Adieu Mi 4 =(

Beitragvon schallmau3r » Fr 7. Apr 2017, 17:30

hallihallo, danke für die antworten, sehr spät ich weiß, das Leben war etwas holprig aber ich bin wieder obenauf.
Es waren keine Wollmäuse, ich weiß immer noch nicht, was denn genau kaputt ist. Wenn ich das Mi4 ans Ladegerät hänge blinkt die rote LED, das wars. Die Ladeanzeige bewegt sich keinen Meter. Ich kann das Handy für...sagen wir 10 Sekunden einschalten, mehr aber auch nicht.

Der Dockconnector, das könnte es sein. Wenn ich (wirklich vorsichtig) am Ladekabel wackel springt die Ladeanzeige für Sekundenbruchteile an.

Grundsätzlich behandle ich meine Elektronik wirklich vorsichtig, ich hatte noch nie eine Spider App, mir ist noch nie das Handy runtergefallen und es ist _immer_ in einer Schutzhülle. Deswegen fällt es mir doch schwer, an einen Bruch einer Lötstelle zu glauben aber die Symptomatik sagt was anderes.

An der Software kann es nicht liegen oder?

Wie auch immer, ich brauche ein neues, aktuell haut Trading Shenzhen das Redmi 4 für 137 € raus. Jemand Erfahrung damit? Ich spiele auf dem handy nicht, ich gucke keine Videos. Ich telefoniere, benutze Whatsapp und Googlemaps....das ist alles. Reicht da das Redmi 4?

Benutzeravatar
vedat
Drachenjäger
Beiträge: 4907
Registriert: Do 28. Mai 2015, 15:09
Genutzte Geräte: Mi Pad1,4, Air,band
Wohnort: Heppenheim
Bedankt: 1457 Mal
Danke erhalten: 1673 Mal

Re: Adieu Mi 4 =(

Beitragvon vedat » Fr 7. Apr 2017, 17:34

Frage dochmal tzwenno hier aus dem Forum,ob er dir vielleicht weiter helfen kann, hat hier im Forum schon vielen das Phone repariert.
Der Aufrichtige führt ein mystisches Leben,
alles Menschliche aber unterliegt der Versuchung.
Yunus Emre

Benutzeravatar
Tetzi
Schnäppchenjäger
Beiträge: 1405
Registriert: Mi 30. Mär 2016, 16:22
Genutzte Geräte: Mi4,Redmi 3 pro
Wohnort: Mittelerde
Bedankt: 462 Mal
Danke erhalten: 607 Mal
Kontaktdaten:

Re: Adieu Mi 4 =(

Beitragvon Tetzi » Fr 7. Apr 2017, 18:01

Das redmi 4 reicht dicke für normale nutzung.

Wenn man nicht soviel auf Performance setzt kann man sich auch das redmi 4a anschauen.
Je nach anbieter gibt es dies auch mit lte band 20 sowie das Gerät in komplett schwarz.


Zurück zu „Xiaomi Mi4“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast