[Info] Editierzeitraum auf 1 Stunde beschränkt

Benutzeravatar
balu_baer
Foren Admin
Beiträge: 10595
Registriert: Fr 2. Jan 2015, 22:49
Genutzte Geräte: Mi5Pro, VacuumRobot
Wohnort: Nähe Paderborn
Bedankt: 6855 Mal
Danke erhalten: 4470 Mal
Kontaktdaten:

[Info] Editierzeitraum auf 1 Stunde beschränkt

Beitragvon balu_baer » Mo 19. Feb 2018, 20:54

Hallo zusammen,

immer wieder stellen wir fest, dass User (meist relativ neue) ihre Postings nachträglich "leeren", da sie scheinbar bei Verlassen der Community keine eigenen Inhalte hinterlassen wollen.
Leider geht durch diese Sabotage meist der Sinn des Threads verloren und der komplette Thread verkommt ggfs. zu zusammenhanglosem Kauderwelsch.

Hier ein schönes von Robert zutage gefördertes Beispiel:
--> [FAQ] SAR Werte Xiaomi Smartphones! siehe Beiträge von IRobot

Um dem zukünftig entgegenzuwirken, haben wir uns schweren Herzens dazu entschlossen, den Zeitraum der Möglichkeit zu editieren auf 1 Stunde nach Absetzen des Postings zu reduzieren.

Leider muss ein Großteil der vernünftigen (???) User für ein paar wenige Deppen büßen.

Die meisten User wird diese Einschränkung nicht groß treffen, da die nachträgliche Korrektur vermutlich kurz nach dem Absenden durchgeführt wird, aber unseren FAQ-Schreibern und Dauer-Thread-Pflegern machen wir das Leben hierdurch leider etwas schwerer. :(
Wir tüfteln aktuell noch an einer Lösung zur Vereinfachung.

Die besten Grüße!
Das Team

Benutzeravatar
Homerfan
Drohnen Master
Beiträge: 553
Registriert: So 2. Apr 2017, 00:36
Genutzte Geräte: Mi Band 2/ 4k Drohne
Wohnort: bei Hannover
Bedankt: 219 Mal
Danke erhalten: 428 Mal

Re: [Info] Editierzeitraum auf 1 Stunde beschränkt

Beitragvon Homerfan » Di 20. Feb 2018, 08:12

uff* ... :eek:

das ist echt hart … da ich sehr gern meine „alten“ Start-Posts verbessere/aktualisiere… gerade dadurch bleiben dann ja auch die wichtigen Infos aktuell … fragt sich was das schlimmere Übel ist. :confusion-scratchheadblue:

Ich denke im Zweifel eher, dass man die teil-gelöschten Threads einfach löscht. Im Zweifel wird dann zwar eine Frage untergehen und später nochmals gestellt aber warum sollen wir uns so stark einschränken bei der Pflege unserer Threads …. kommt das denn wirklich so häufig vor, dass Member ihre Posts löschen??? Wie Du selber schreibst, so werden viele für etwas "bestraft", was sehr wenige "verbrochen" haben ... :hand: :confusion-scratchheadblue:

Ich empfinde das jedenfalls als echt harten Einschnitt in die für mich wichtige Forumsarbeit (aktualisieren und Fehlerkorrektur) :think:

Aber beuge mich hier natürlich auch Eurer Entscheidung
sobald Du die Antwort hast, ändert das Leben die Frage ...

MI-4k-Drohne -- MI-Band 2 -- MI-X1BH - Handheld / Stabi für 4k Drohnenkamera -- MI-Körperanalyse-Waage 2 -- Roborock Saugroboter

Benutzeravatar
balu_baer
Foren Admin
Beiträge: 10595
Registriert: Fr 2. Jan 2015, 22:49
Genutzte Geräte: Mi5Pro, VacuumRobot
Wohnort: Nähe Paderborn
Bedankt: 6855 Mal
Danke erhalten: 4470 Mal
Kontaktdaten:

Re: [Info] Editierzeitraum auf 1 Stunde beschränkt

Beitragvon balu_baer » Di 20. Feb 2018, 08:19

Moin Homerfan,

Ich kann deine Einwände gut verstehen und gerade User wie dich, cpu82, pareh oder auch die Profis aus der Wearables-Ecke hatten wir hierbei schon auf dem Schirm, aber leider kommt dieser Mist immer wieder vor und da mussten wir handeln.
Was machen wir denn, wenn ein 'alter' User auf so eine bescheuerte Idee kommt und 500 Postings 'leert' :shock: Das könnte weite Forenbereiche zerstören. :B

Leider kann man es nicht allen recht machen und am Ende müssen eben die Guten darunter leiden...

Aber:
Zum Einen werden wir versuchen, euch Thread-Pflegern das Ganze möglichst einfach zu machen und euch zu unterstützen und
zum Anderen wird es in der nächsten Zeit eine neue Forensoftware geben, die hier hoffentlich mehr Flexibilität, d.h. mehr Sicherheit bei angenehmer Handhabung, bieten wird.


Der Schritt fiel uns wirklich nicht leicht.

Schönen Gruß,
Marco

Benutzeravatar
Homerfan
Drohnen Master
Beiträge: 553
Registriert: So 2. Apr 2017, 00:36
Genutzte Geräte: Mi Band 2/ 4k Drohne
Wohnort: bei Hannover
Bedankt: 219 Mal
Danke erhalten: 428 Mal

Re: [Info] Editierzeitraum auf 1 Stunde beschränkt

Beitragvon Homerfan » Di 20. Feb 2018, 08:49

Entschuldige bitte ich akzeptiere die Entscheidung ja, möchte aber trotzdem noch mal ein paar Gründe dagegen aufzählen.

Ich sehe das eher nicht als soooo problematisch an... ausfolgenden Gründen:

1) diese Idioten sind eher nicht unter den "alteingesessenen“ Membern, mir ist auch noch kein Fall untergekommen wo das ein „alter“ gemacht hätte

2) selbst wenn, wie in IRobot´s Fall, einige Posts gelöscht sind, die Hauptinfos aus dem Thread sind weiterhin vorhanden und nutzbar, auch wenn einige Posts und darauffolgende Antworten nicht mehr im direkten Zusammenhang stehen. Der Sinn bleibt meistens erhalten.

3) und sollte der Sinn mal nicht mehr erhalten sein oder der Thread tatsächlich unverständlich sein, würde ich eher den ganzen Thread löschen

4) es könnte sogar ein Admin den Sinn aus wichtigen, gelöschten Posts wiedereinsetzten. Zumindest wenn es zeitnah geschieht und man noch weiß um was es ging. Selbst wenn es nur sinngemäß wäre. Oder ein Standartsatz ergänzen, der kurz erklärt das der Nutzer sich und/oder seinen Post gelöscht hat.

5) bestraft ihr damit nur die „Guten“ (Stichwort: Sippenhaft oder mit Kanonen auf Spatzen schießen)

6) verringert sich der Nutzen und die Übersichtlichkeit des Forums, da die Infos nicht mehr im Startpost zusammengefasst werden können (oder nur umständlich)

Wie gesagt, ich kann Euch verstehen und akzeptiere die Sache aber ich hoffe, dass durch die neue Forensoftware hier eine bessere Lösung gefunden werden kann.
Mehr wollte ich auch nicht dazu sagen ;)

Meint Martin
sobald Du die Antwort hast, ändert das Leben die Frage ...

MI-4k-Drohne -- MI-Band 2 -- MI-X1BH - Handheld / Stabi für 4k Drohnenkamera -- MI-Körperanalyse-Waage 2 -- Roborock Saugroboter

Benutzeravatar
balu_baer
Foren Admin
Beiträge: 10595
Registriert: Fr 2. Jan 2015, 22:49
Genutzte Geräte: Mi5Pro, VacuumRobot
Wohnort: Nähe Paderborn
Bedankt: 6855 Mal
Danke erhalten: 4470 Mal
Kontaktdaten:

Re: [Info] Editierzeitraum auf 1 Stunde beschränkt

Beitragvon balu_baer » Di 20. Feb 2018, 08:59

Homerfan hat geschrieben:... aber ich hoffe, dass durch die neue Forensoftware hier eine bessere Lösung gefunden werden kann.

Wir ebenso :D


Schöne Grüße,
Marco

Benutzeravatar
balu_baer
Foren Admin
Beiträge: 10595
Registriert: Fr 2. Jan 2015, 22:49
Genutzte Geräte: Mi5Pro, VacuumRobot
Wohnort: Nähe Paderborn
Bedankt: 6855 Mal
Danke erhalten: 4470 Mal
Kontaktdaten:

Re: [Info] Editierzeitraum auf 1 Stunde beschränkt

Beitragvon balu_baer » Di 20. Feb 2018, 09:32

Homerfan hat geschrieben:5) bestraft ihr damit nur die „Guten“ (Stichwort: Sippenhaft oder mit Kanonen auf Spatzen schießen)

Kurz noch dazu:
Unterm Strich sind es einige wenige Leidtragende, denn 99% der User pflegen keine Dauer-Threads/Eingangspostings.
Spezis wie dir, cpu82, pareh, giapin, Diginix und anderen 'Pflegern' wollen wir bestmöglich unter die Arme greifen, aber unterm Strich profitieren 99% der User von dieser Regelung, da keine Gefahr mehr besteht, dass Forenteile unbrauchbar gemacht werden.

Wir haben uns Gedanken über eine mögliche Herangehensweise zur Threadpflege gemacht und ich werde diese, wenn ich im Laufe des Tages etwas Zeit habe, näher erläutern.


Beste Grüße,
Marco

Benutzeravatar
Mi-Cheffe
DER BÖSE ADMIN
Beiträge: 7499
Registriert: Di 30. Dez 2014, 23:03
Genutzte Geräte: Mi2/Mi3/Mi4/Mi5/Mi6
Wohnort: Bali / Indonesien
Bedankt: 3448 Mal
Danke erhalten: 3775 Mal
Kontaktdaten:

Re: [Info] Editierzeitraum auf 1 Stunde beschränkt

Beitragvon Mi-Cheffe » Di 20. Feb 2018, 11:42

Wir haben diese Entscheidung so lange wie möglich hinausgezögert, aber irgendwann war klar das sie kommen musste.

Vor fast zwei Jahren wurde das Thema aktuell...

viewtopic.php?f=52&t=1211

Ganz sicher keine Schnellschuss Entscheidung von uns... 8-) 8-)

Ich bin ja nicht nur Admin, sondern auch in anderen Foren User und ich kenne nicht ein einziges Forum in dem das Editieren ohne jegliches Zeitlimit erlaubt ist.....

Nicht ein einziges!!!!

Ab einer gewissen Größe ist dieser Schritt unabdingbar wenn man darauf Wert legt das Threads und Infos auch in einigen Jahren noch wertvolle Tipps bereithalten.

Das ist nun Mal der Preis den wir für das ständige wachsen der Community bezahlen müssen.... 8-) 8-)

Servus

Robert ;)
Die einen kennen mich, die anderen können mich!

Kein Persönlicher Technischer Support über PN/Mail!
Alle fragen gehören ins Forum, Danke!

Benutzeravatar
balu_baer
Foren Admin
Beiträge: 10595
Registriert: Fr 2. Jan 2015, 22:49
Genutzte Geräte: Mi5Pro, VacuumRobot
Wohnort: Nähe Paderborn
Bedankt: 6855 Mal
Danke erhalten: 4470 Mal
Kontaktdaten:

Re: [Info] Editierzeitraum auf 1 Stunde beschränkt

Beitragvon balu_baer » Di 20. Feb 2018, 13:03

Empfohlene Vorgehensweise für das Anpassen eines FAQ-/Pflege-Threads

Wie schon erwähnt, möchten wir den Aufwand für alle Beteiligten (uns Moderatoren/Administratoren mit eingeschlossen) möglichst klein halten.

Unser Vorschlag wäre folgender:

1. Der User zitiert sein komplettes zu pflegendes Eingangsposting und passt dieses komplett seinen Wünschen an:
2018-02-20 12.43.21-Test-Thread - Xiaomi Mi-Forum.jpg


2. Der User meldet sein neues Posting, das irgendwo unter ferner liefen an den Thread angehängt wird und vermerkt kurz, dass bitte das Eingangsposting angepasst werden möge.
2018-02-20 12.43.41-Test-Thread - Xiaomi Mi-Forum.jpg

2018-02-20 12.44.51-Xiaomi Mi-Forum - Diesen Beitrag melden.jpg


3. Der User ist hiermit fertig

4. Die Moderatoren/Administratoren werden über die Meldung informiert und fügen den kompletten Inhalt des Postings einfach mittels Copy'n Paste in das Eingangsposting ein.

Der Mehraufwand für den User besteht hierbei eigentlich nur darin, den Beitrag zu melden, denn ob er nun wie bisher auf EDITIEREN oder auf ZITIEREN klickt, den darauffolgenden Postinginhalt hat er bisher auch immer anpassen müssen. Die wirkliche Mehrarbeit haben an dieser Stelle die Mods/Admins, aber das sind wir um der Sicherheit wegen bereit, in Kauf zu nehmen.

Das Thema Thread-Pflege wird bei Prüfung der da kommenden Forensoftware auf jeden Fall mitbetrachtet und hoffentlich für alle zufriedenstellend umgesetzt.


Wir wünschen weiterhin frohes Posten!
Das Team

:obscene-drinkingcheers:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Mi-Cheffe
DER BÖSE ADMIN
Beiträge: 7499
Registriert: Di 30. Dez 2014, 23:03
Genutzte Geräte: Mi2/Mi3/Mi4/Mi5/Mi6
Wohnort: Bali / Indonesien
Bedankt: 3448 Mal
Danke erhalten: 3775 Mal
Kontaktdaten:

Re: [Info] Editierzeitraum auf 1 Stunde beschränkt

Beitragvon Mi-Cheffe » Di 20. Feb 2018, 14:43

Die Mehrarbeit haben wir und wie Marco schon schrieb, für ein ordentlich strukturiertes Forum und die Erhaltung der Threads in Bezug auf Inhalt und Sinn, sind wir gerne bereit dies zu machen. :T

Wir haben ein großes Team das mit viel Engagement und Leidenschaft hier zu Werke ist, :T somit sehe ich da kein Problem.

Und wir werden natürlich versuchen mit der neuen Board Software eine Perfekte Lösung anzubieten.... Wenn!! es möglich ist. ;)
Die einen kennen mich, die anderen können mich!

Kein Persönlicher Technischer Support über PN/Mail!
Alle fragen gehören ins Forum, Danke!

Benutzeravatar
Homerfan
Drohnen Master
Beiträge: 553
Registriert: So 2. Apr 2017, 00:36
Genutzte Geräte: Mi Band 2/ 4k Drohne
Wohnort: bei Hannover
Bedankt: 219 Mal
Danke erhalten: 428 Mal

Re: [Info] Editierzeitraum auf 1 Stunde beschränkt

Beitragvon Homerfan » Di 20. Feb 2018, 15:18

Danke Euch :T
Damit kann, denke ich, jeder leben ;)
sobald Du die Antwort hast, ändert das Leben die Frage ...

MI-4k-Drohne -- MI-Band 2 -- MI-X1BH - Handheld / Stabi für 4k Drohnenkamera -- MI-Körperanalyse-Waage 2 -- Roborock Saugroboter


Zurück zu „!!! Wichtige Infos zum neuen Mi-Forum !!!“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast