iBuygou neuer Partner vom Mi-Forum

Benutzeravatar
Alex
Moderator & cpMIUI Tester
Beiträge: 5142
Registriert: Mi 30. Mär 2016, 10:20
Genutzte Geräte: Note3,Note4,Mi5,Mi6
Wohnort: Linz
Bedankt: 2134 Mal
Danke erhalten: 1881 Mal

Re: iBuygou neuer Partner vom Mi-Forum

Beitragvon Alex » Mi 28. Sep 2016, 11:10

Das weiß ich auch nicht das war nur so ein gedanke wie die die Rom draufbringen

Glaub ich auch das Potter das besser beantworten kann

Benutzeravatar
Mi-Cheffe
DER BÖSE ADMIN
Beiträge: 7429
Registriert: Di 30. Dez 2014, 23:03
Genutzte Geräte: Mi2/Mi3/Mi4/Mi5/Mi6
Wohnort: Bali / Indonesien
Bedankt: 3377 Mal
Danke erhalten: 3709 Mal
Kontaktdaten:

Re: iBuygou neuer Partner vom Mi-Forum

Beitragvon Mi-Cheffe » Mi 28. Sep 2016, 11:16

Ich verstehe deine frage nicht ganz @Tetzi....

Wie bringen den die anderen Händler ihre drecks ROM's drauf... :lol:

Hier gibt es halt dann eine gute ROM und keine Händler ROM.

Die spielen nur die cpMIUI drauf wie jeder andere auch der das selbst daheim macht. Aus, mehr wird nicht gemacht von denen. Unterschied ist das du dir selbst die Arbeit ersparst.
Die einen kennen mich, die anderen können mich!

Kein Persönlicher Technischer Support über PN/Mail!
Alle fragen gehören ins Forum, Danke!

Benutzeravatar
voth99
Moderator
Beiträge: 2613
Registriert: So 28. Aug 2016, 18:18
Genutzte Geräte: Mi6,Mi5, RN3Pro
Bedankt: 705 Mal
Danke erhalten: 1190 Mal

Re: iBuygou neuer Partner vom Mi-Forum

Beitragvon voth99 » Mi 28. Sep 2016, 11:23

Das ist richtig Cheffe, aber Tetzi will sicherlich darauf hinaus, wie du fortfolgend update einspeilst wenn der bootloade gesperrt ist.

Entsperren möglich mit cpmuiu??

Benutzeravatar
Tetzi
Schnäppchenjäger
Beiträge: 1506
Registriert: Mi 30. Mär 2016, 16:22
Genutzte Geräte: Mi4,Redmi 3 pro
Wohnort: Mittelerde
Bedankt: 484 Mal
Danke erhalten: 646 Mal
Kontaktdaten:

Re: iBuygou neuer Partner vom Mi-Forum

Beitragvon Tetzi » Mi 28. Sep 2016, 11:53

Ja eben die cpmiui kann ja nur mit twrp installiert bzw geupdatet werden und twrp kann nur nach entsperren des Bootloaders installiert werden.

Benutzeravatar
Mi-Cheffe
DER BÖSE ADMIN
Beiträge: 7429
Registriert: Di 30. Dez 2014, 23:03
Genutzte Geräte: Mi2/Mi3/Mi4/Mi5/Mi6
Wohnort: Bali / Indonesien
Bedankt: 3377 Mal
Danke erhalten: 3709 Mal
Kontaktdaten:

Re: iBuygou neuer Partner vom Mi-Forum

Beitragvon Mi-Cheffe » Mi 28. Sep 2016, 12:07

iBuygou arbeitet an einer Lösung, ich schätze bis morgen haben sie die cpMIUI, dann können sie die Möglichkeiten durch Testen. ;)
Die einen kennen mich, die anderen können mich!

Kein Persönlicher Technischer Support über PN/Mail!
Alle fragen gehören ins Forum, Danke!

Benutzeravatar
mimax
Ming Dynastie
Beiträge: 2124
Registriert: Mi 30. Mär 2016, 10:51
Genutzte Geräte: Mi5 - und MI4
Wohnort: Niederösterreich
Bedankt: 780 Mal
Danke erhalten: 693 Mal

Re: iBuygou neuer Partner vom Mi-Forum

Beitragvon mimax » Mi 28. Sep 2016, 12:10

Eines ist klar...ohne Account kann man eine ROM nur drauf pfuschn...somit hat jeder dann das Problem wie bei einer Shop ROM...ob jetzt gut oder böse... ändert ja nix.
Es ist besser zu geniessen und zu bereuen, als zu bereuen, dass man nicht genossen hat

Benutzeravatar
vedat
Verbotene Stadt
Beiträge: 5994
Registriert: Do 28. Mai 2015, 15:09
Genutzte Geräte: Mi Pad1,4, Air,band
Wohnort: Heppenheim
Bedankt: 1842 Mal
Danke erhalten: 2163 Mal

Re: iBuygou neuer Partner vom Mi-Forum

Beitragvon vedat » Mi 28. Sep 2016, 12:29

Ich verstehe die ganze Diskussion nicht aber muss ja nicht alles verstehen. :W :D
Der Aufrichtige führt ein mystisches Leben,
alles Menschliche aber unterliegt der Versuchung.
Yunus Emre

Benutzeravatar
mimax
Ming Dynastie
Beiträge: 2124
Registriert: Mi 30. Mär 2016, 10:51
Genutzte Geräte: Mi5 - und MI4
Wohnort: Niederösterreich
Bedankt: 780 Mal
Danke erhalten: 693 Mal

Re: iBuygou neuer Partner vom Mi-Forum

Beitragvon mimax » Mi 28. Sep 2016, 12:37

Naja...wenn man liest welche probleme es gibt durch Shops und deren ROMs dann kann man solche Fragen nachvollziehen. Denn im Endeffekt wird es für jeden komplizierter sollte eine ShopRom drauf sein. Das Bootloader Problem bzw dessen Sperre hat man ja trotzdem.
Darum finde ich sollte man im Vorfeld schon darüber sprechen wie es sich dann verhält...DAS SOLL BITTE IN KEINSTER WEISE NEGATIVE KRITIK ZUM SHOP ANSICH SEIN!!! Darüber sind wir uns alle einig...dies ist eine tolle Sache!!
Es ist besser zu geniessen und zu bereuen, als zu bereuen, dass man nicht genossen hat

Benutzeravatar
vedat
Verbotene Stadt
Beiträge: 5994
Registriert: Do 28. Mai 2015, 15:09
Genutzte Geräte: Mi Pad1,4, Air,band
Wohnort: Heppenheim
Bedankt: 1842 Mal
Danke erhalten: 2163 Mal

Re: iBuygou neuer Partner vom Mi-Forum

Beitragvon vedat » Mi 28. Sep 2016, 12:48

Im Endeffekt ist es ja was für jemanden der immer auf dem neuesten Stand sein will ( wöchentliche Updates) ein Problem, wir haben auch Leute mit Shop ROMs hier im Forum ,denen es langt ein funktionierendes Phone zu haben. Wenn du die normalen Telefon Benutzer fragst, der will das Ding einschalten und benutzen. Wir sollten doch erstmal warten wie es läuft und sich nicht im vornherein den Kopf machen. Und wer halt seine Updates will muss halt wie zur Zeit das Ding freischalten.
Es ist halt jedem selbst überlassen wie er damit umgeht.
Der Aufrichtige führt ein mystisches Leben,
alles Menschliche aber unterliegt der Versuchung.
Yunus Emre


Zurück zu „!!! Wichtige Infos zum neuen Mi-Forum !!!“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast