[How-To]Google Camera Port für mehrere Geräte

Benutzeravatar
Virus
Moderator
Beiträge: 2050
Registriert: Mi 30. Mär 2016, 11:26
Genutzte Geräte: Xiaomi Mi5
Bedankt: 860 Mal
Danke erhalten: 1166 Mal

[How-To]Google Camera Port für mehrere Geräte

Beitragvon Virus » Fr 17. Nov 2017, 22:45

Für alle Fotografier Freaks die gerne mit dem Smartphone Fotos knipsen und auch gerne mal rumbasteln und probieren ist die Google Camera vllt etwas.
Für alle, die mit Flashen oder rooten etc. nichts anfangen können, brauchen nicht mehr weiter zu lesen :) :angelic-green:

Wer kennt es nicht? Man schießt Fotos bei schlechten Lichtverhältnissen und hat später unschönes Bildrauschen auf den Fotos. Oder man macht gerne Fotos mit HDR aber die verwackeln schnell und werden unscharf.

Abhilfe schafft dieser "kleine" Mod. bzw. der Port der Google Camera mit HDR+ auf theoretisch allen Geräten mit Snapdragon 4xx und höher die mit Android N laufen.

WICHTIG!
ERST Lesen, dann Handeln... BIS ENDE LESEN!!!

Haftungsausschluss:
Weder ich noch sonst irgendeiner der Entwickler der hier verlinkten Apps übernehmen Haftung für euer Handeln. Auch wenn dies eine Anleitung ist, es ist NICHT 100% gewährleistet, dass euer Gerät keinen Schaden nehmen kann.

Voraussetzung:
- Root
- API2 aktiviert
- Android N oder höher
- Brain


Schritt 1 - Root:
Das rooten werde ich hier nicht beschreiben, da es genügend Tutorials dazu gibt :F

Schritt 2 - API2 aktivieren:
Ihr braucht ein build.prop Editor (hab dazu cpu82's App Root ToolCase verwendet, funktioniert 1A damit :T
Öffnet build.prop und schaut nach ob diese Variable zu finden ist

Code: Alles auswählen

persist.camera.HAL3.enabled=1

Falls sie da ist und es nicht aktiviert ist (der Wert auf 0 steht) ändert ihn auf 1.
Falls ihr die Variable nicht findet, fügt sie einfach hinzu.
Speichern
Reboot
Fertig!

Nachteil! Durch das aktivieren von API2 kann es sein das eure Front Kamera "geflippt" ist, also auf dem Kopf steht.
Dazu gibt es massig Anleitungen im Netz wie man das fixt aber entweder bin ich zu doof dafür oder ... Kein Plan.
Alternative für das Mi5
Alternativ könnt ihr euch einfach die Snapdragon Pro Camera app flashen, da ist der Fix schon intergriert und funktioniert auch :G Außerdem wird durch das flashen das aktivieren der API2 schon mit gemacht und somit könnt ihr euch den weg oben sparen. Gilt aber nur für MIUI und LineageOS.

Schritt 3 - Google Camera installieren:
Ladet euch die App HIER runter und installiert sie :lol: :roll:
Fertig

Dann noch etwas Feintuning in den Einstellungen (HDR+ funktioniert nicht auf allen Geräten mit den selben Einstellungen) und das knipsen kann los gehen.
HDR+ muss erst in den Einstellungen unter Erweitert aktiviert werden.

Ihr könnt dann ja hier im Thread empfohlene Einstellungen posten wenn ihr passende herausgefunden habt.

Hier sind meine Einstellungen für das Mi5
Screenshot_2017-11-17-22-46-36-288_com.google.android.GCMods5.png

Screenshot_2017-11-17-22-46-43-087_com.google.android.GCMods5.png


Ihr merkt wenn HDR+ aktiv ist wenn ihr das seht.
IMG_20171117_225203.png



Ach ja... Bei Fragen, fragen... Evtl. Hab ich ja was vergessen oder so dann ergänze ich es noch ;)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von Virus am Sa 25. Nov 2017, 11:51, insgesamt 2-mal geändert.
Xiaomi Mi3 mit MiuiMs :cry: :cry: R.I.P.
Xiaomi Mi5 :dance: mit cpMiui :T

EyeEm Fotos

Benutzeravatar
Alex
Moderator & cpMIUI Tester
Beiträge: 4270
Registriert: Mi 30. Mär 2016, 10:20
Genutzte Geräte: Note3,Note4,Mi5,Mi5s
Wohnort: Linz
Bedankt: 1826 Mal
Danke erhalten: 1643 Mal

Re: [How-To]Google Camera Port für mehrere Geräte

Beitragvon Alex » Sa 18. Nov 2017, 09:52

Thx für die ausführliche Anleitung :T
Top :T

Benutzeravatar
balu_baer
Foren Admin
Beiträge: 9285
Registriert: Fr 2. Jan 2015, 22:49
Genutzte Geräte: Mi5Pro, VacuumRobot
Wohnort: Nähe Paderborn
Bedankt: 5791 Mal
Danke erhalten: 3881 Mal
Kontaktdaten:

Re: [How-To]Google Camera Port für mehrere Geräte

Beitragvon balu_baer » Mo 20. Nov 2017, 14:20

Danke, das ist mir glatt ein Bookmark wert :T

Benutzeravatar
Virus
Moderator
Beiträge: 2050
Registriert: Mi 30. Mär 2016, 11:26
Genutzte Geräte: Xiaomi Mi5
Bedankt: 860 Mal
Danke erhalten: 1166 Mal

Re: [How-To]Google Camera Port für mehrere Geräte

Beitragvon Virus » Mi 22. Nov 2017, 00:08

Update:
https://forum.xda-developers.com/mi-5/t ... st74588347

Der pinke Schatten der links im Bild immer auftritt wird deutlich besser verarbeitet und es ist deutlich weniger Grünstich zu sehen. Allerdings nur wenn man die Option in den Einstellungen aktiviert

Einstellungen - >Erweitert - >Removing the pinkish/reddish
Xiaomi Mi3 mit MiuiMs :cry: :cry: R.I.P.
Xiaomi Mi5 :dance: mit cpMiui :T

EyeEm Fotos

Benutzeravatar
keks66
Circle of Friends
Beiträge: 737
Registriert: So 1. Feb 2015, 06:51
Genutzte Geräte: s. Signatur
Wohnort: Zu weit vom Meer entfernt!
Bedankt: 149 Mal
Danke erhalten: 185 Mal

Re: [How-To]Google Camera Port für mehrere Geräte

Beitragvon keks66 » Sa 25. Nov 2017, 02:34

So, jetzt hab ich mich mal dran getraut :G Dank noch mal an Virus für den Tip, und auch von hier an CPU für den genialen build.prop Editor :T An SOWAS hab ich mich vorher noch nie ran getraut...
Jedenfalls läuft die Cam jetzt auf dem RN4. Und in der Tat, bei ein paar Vergleichstests (jetzt in der Nacht bei eher mäßiger Zimmerbeleuchtung) schneiden die Aufnahmen der Gcam besser ab gegenüber der Stockcam. Und sehr genial: die Panoramafunktion! Das ist bei Xiaomi schon immer total schlecht (jedenfalls bei den Redmis), aber hier echt klasse! Selbst bei Zimmerbeleuchtung kommt da richtig was anguckbares bei raus. (Nein, mein Zimmerpano kann ich euch nicht zeigen, das ginge doch etwas zu weit :lol: )
Bin gespannt auf Außenaufnahmen. Leider ist für die nächsten Tage wieder nur Regen, Grau und ggf. Schneematsch angekündigt.

@Virus, ich habe jetzt bei Kameraeinstellungen erst einfach mal deine kopiert. Zumindest funktioniert die App damit ;) Macht es da aber wohl Sinn, mal andere Modelle zu probieren? Mir sagt das ja alles immer wenig, ich mag draufhalten und abdrücken :lol: Oder auch mal eine schönes Pano, und von daher bin ich mit der Verbesserung schon mal sehr zufrieden.
Redmi 2, Redmi 3s, Redmi Note 3SE, Redmi Note 4, Mi Max, (in Rente: Redmi 1S, Redmi Note 4G, Mi4c - ehem.: Mi4, Mi4i, Mi Pad)

Benutzeravatar
sub_opti
Mi Fan
Beiträge: 406
Registriert: Mi 20. Apr 2016, 12:44
Genutzte Geräte: Redmi note 3 pro
Wohnort: Uelzen
Bedankt: 415 Mal
Danke erhalten: 175 Mal

Re: [How-To]Google Camera Port für mehrere Geräte

Beitragvon sub_opti » Sa 25. Nov 2017, 09:24

Ich habe bisher auf allen Geräten die Google-Camera gehabt, nur auf redmi note 3 pro wird ab dem 2. Foto nach Installation/Zurücksetzen nur noch Brei aufgenommen. Jetzt warte ich, besonders wegen der Sphären/Panorama-Aufnahmen auf ein MIUI auf Basis Android 7, um auch mal den Port zu probieren. (Wird aber wohl nicht kommen, MIUI9 ist auf Android 6)
Seit 2008 HTC G1, HTC Desire, Nexus 4,Xiaomi Mi4, Xiaomi Redmi note 3 pro

Benutzeravatar
Virus
Moderator
Beiträge: 2050
Registriert: Mi 30. Mär 2016, 11:26
Genutzte Geräte: Xiaomi Mi5
Bedankt: 860 Mal
Danke erhalten: 1166 Mal

Re: [How-To]Google Camera Port für mehrere Geräte

Beitragvon Virus » Sa 25. Nov 2017, 11:45

Ich probiere immer mal rum und empfehlenswert ist es auch da jedes xiaomi Modell da anders abschneidet.

Edit:
Update auf V1.3

Läuft etwas stabiler und die pink/reddish Werte wurden noch etwas mehr angepasst.
https://forum.xda-developers.com/mi-5/t ... st74624416

Meine aktuellen Einstellungen:
Screenshot_2017-11-25-11-53-50-114_com.google.android.GCMods5.png


Vorteil = kein HDR Prozess während der Aufnahme sondern wird im Hintergrund abgearbeitet.
Nachteil = wenn man so viel und schnell hintereinander knipst crasht die App.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Xiaomi Mi3 mit MiuiMs :cry: :cry: R.I.P.
Xiaomi Mi5 :dance: mit cpMiui :T

EyeEm Fotos

Benutzeravatar
Virus
Moderator
Beiträge: 2050
Registriert: Mi 30. Mär 2016, 11:26
Genutzte Geräte: Xiaomi Mi5
Bedankt: 860 Mal
Danke erhalten: 1166 Mal

Re: [How-To]Google Camera Port für mehrere Geräte

Beitragvon Virus » Do 30. Nov 2017, 21:51

Update:
https://forum.xda-developers.com/mi-5/t ... st74684986

Und hier ein paar Beispiel Bilder von der neuen Version. Sieht schon viel besser aus :T

Alle gemacht mit diesen Einstellungen und dem Mi5 bei Dunkelheit

Screenshot_2017-11-25-11-53-50-114_com.google.android.GCMods5.png

IMG_20171130_213850.jpg

IMG_20171130_213414.jpg

IMG_20171130_213047.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Xiaomi Mi3 mit MiuiMs :cry: :cry: R.I.P.
Xiaomi Mi5 :dance: mit cpMiui :T

EyeEm Fotos

Benutzeravatar
Virus
Moderator
Beiträge: 2050
Registriert: Mi 30. Mär 2016, 11:26
Genutzte Geräte: Xiaomi Mi5
Bedankt: 860 Mal
Danke erhalten: 1166 Mal

Re: [How-To]Google Camera Port für mehrere Geräte

Beitragvon Virus » Fr 8. Dez 2017, 23:23

Update:
Stable Version.
Ich habe bis jetzt keine Crashs bekommen auch bei Super High Einstellungen.
Die HDR+ Verarbeitung dauert zwar länger aber man kann nebenbei noch Fotos ohne HDR+ machen und die Verarbeitung verläuft im Hintergrund. Die Ergebnisse sehen super aus.

https://forum.xda-developers.com/mi-5/t ... st74780848

Hier meine Einstellungen für das Mi5
Screenshot_2017-12-08-23-16-51-933_com.google.android.GCMods5.png

Screenshot_2017-12-08-23-17-11-647_com.google.android.GCMods5.png
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Xiaomi Mi3 mit MiuiMs :cry: :cry: R.I.P.
Xiaomi Mi5 :dance: mit cpMiui :T

EyeEm Fotos

Benutzeravatar
Virus
Moderator
Beiträge: 2050
Registriert: Mi 30. Mär 2016, 11:26
Genutzte Geräte: Xiaomi Mi5
Bedankt: 860 Mal
Danke erhalten: 1166 Mal

Re: [How-To]Google Camera Port für mehrere Geräte

Beitragvon Virus » Sa 9. Dez 2017, 16:12

Kleiner Nachtrag.
Die Funktion Removing the pinkish/reddish sollte deaktiviert bleiben, weil der Code wohl standard mäßig implementiert wurde. Also deaktiviert = Besseres Ergebnis :T
Xiaomi Mi3 mit MiuiMs :cry: :cry: R.I.P.
Xiaomi Mi5 :dance: mit cpMiui :T

EyeEm Fotos


Zurück zu „Apps“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste