Probleme mit dem Xiaomi Network Speaker

Widuk
Reisbauer
Beiträge: 2
Registriert: Di 2. Jan 2018, 17:58

Probleme mit dem Xiaomi Network Speaker

Beitragvon Widuk » Di 2. Jan 2018, 19:34

Hallo zusammen,

Ich nutze seit längerem ein Redmi Note 4 und regelmäßig kommen im Haushalt neue Yeelight RGBWs dazu.

Nun wollte ich das Ganze ein wenig ausbauen und habe mit den o.g. Speaker zugelegt.
Leider habe ich jedoch noch ein paar Probleme mit dem Speaker:

1. Einbindung in die "Mi Home"-App
Über die "Mi Speaker"-App konnte ich den Speaker in Betrieb nehmen, in beiden Apps bin ich mit dem selben Mi-Konto angemeldet.
Kann ich den Speaker nur in einer der beiden Apps registrieren?
Eigentlich sollten doch beide gehen, wenn das Nutzerkonto gleich ist, oder?


2. USB-Stick-Nutzung
Im nächsten Schritt habe ich einen USB-Stick mit Musik befüllt und an den Speaker angeschlossen.
Das Abspielen funktioniert nach einem kurzen Einlesen des Sticks wunderbar, was mich jedoch stört, ist die Tatsache, dass er alle Titel vom Stick in einer Liste zeigt (auf dem Stick sind die Titel jedoch pro Interpret in einem eigenen Ordner).
Ist es möglich auf dem eingesetzten USB Stick auch die Ordnerstruktur zu nutzen?

3. Nutzung der Weckfunktion
Ich hatte mir zu Testzwecken einen Wecker für 7:00 Uhr morgens gestellt, mitten in der Nacht ging der Speaker dann mit der im Wecker gewählten Playlist an.
Welche Zeitzone muss ich bei der Uhrzeit der Wecker benutzen? :shock:

Ich freue mich auf eure Rückmeldungen! :D
Grüße,
Widuk

Widuk
Reisbauer
Beiträge: 2
Registriert: Di 2. Jan 2018, 17:58

Re: Probleme mit dem Xiaomi Network Speaker

Beitragvon Widuk » Di 2. Jan 2018, 23:17

Widuk hat geschrieben:
2. USB-Stick-Nutzung
Ist es möglich auf dem eingesetzten USB Stick auch die Ordnerstruktur zu nutzen?


Über die Funktion "Create Channel" können zumindest Playlists erstellt werden, hier kann als Quelle dann u.a. auch auf den USB-Stick zugegriffen werden

Doris
Reisbauer
Beiträge: 9
Registriert: Di 13. Feb 2018, 08:45
Danke erhalten: 4 Mal

Re: Probleme mit dem Xiaomi Network Speaker

Beitragvon Doris » Di 13. Feb 2018, 09:13

Hallo,
ich habe seit 3 Tagen einen Xiaomi Network Speaker. Die Inbetriebnahme mit Bluetooth und USB-Erweiterung gingen ohne Probleme und die Box hat wirklich einen tollen Klang. Leider habe ich Probleme mit der "Mi Speaker"-App. Ich konnte den Speaker nicht damit in Betrieb nehmen.
Android - 4.4.4 bzw. 5.1 (Handy/Tablet)
"Mi Speaker"-App - V 1.3.1

1. Start W-LAN am Speaker mit drücken der Taste "PLAY"
2. Auswahl der angezeigten Komponente "MI Internet Speaker-2689"
3. Auswahl meines W-LAN Zugangspunktes im Heimnetzwerk
4. Danach kommt das "Setting up Wi-Fi" & anschließend "Connecting to Speaker ..."
5. Couldn't find speakers
Die LED wechselt von Rot-blinkend über Weiß zu statisch Rot bei den einzelnen Schritten. Die Sprachhinweise kann ich leider nicht deuten.

Ich habe schon verschiedene Einstellungen getestet:
1. Gleichzeitiges Verbinden über Bluetooth
2. Netzwerk IP-Einstellungen DHCP (für Xiaomi Network Speaker)
3. Netzwerk IP-Einstellungen Manuell mit Zuweisung einer Adresse im Heimnetzwerk (für Xiaomi Network Speaker). In dieser Einstellung passiert gar nichts.

Ich bekomme keinen Zugriff über W-LAN auf die Box um aktiv zu werden. Was mache ich falsch? Kann mir jemand helfen?

Benutzeravatar
giapin
Mi Fan
Beiträge: 514
Registriert: Mi 30. Mär 2016, 18:27
Genutzte Geräte: Redmi 4 Pro
Wohnort: Schwobaländle
Bedankt: 170 Mal
Danke erhalten: 225 Mal

Re: Probleme mit dem Xiaomi Network Speaker

Beitragvon giapin » Di 13. Feb 2018, 15:35

Eigentlich hast du alles richtig gemacht. Bluetooth brauchst du für das Setup nicht, das geht alles über WLAN. Hast du am Router evtl. Beschränkungen für neue Geräte eingestellt? Schau mal ins Router-Protokoll, ob da ein Verbindungsversuch des Speakers angezeigt wird.

Doris
Reisbauer
Beiträge: 9
Registriert: Di 13. Feb 2018, 08:45
Danke erhalten: 4 Mal

Re: Probleme mit dem Xiaomi Network Speaker

Beitragvon Doris » Di 13. Feb 2018, 17:36

Hallo giapin,
Danke für deine schnelle Antwort. Am Router ist keine Beschränkungen für neue Geräte eingestellt. Im Router-Protokoll taucht die MAC-Adresse des Speakers nicht auf. Also keine An- oder Abmeldung.
Lt. Router sendet der Speaker auf Kanal 6 (ich bin auf Kanal 1) und hat die IP 192.168.0.1. Mein Netzwerk läuft anstelle .0. auf 178 (Fritz). Da sich aber Handy und Tablet verbinden, müsste sich die Box ja darauf einstellen, oder? Da ich keinen Zugriff habe (bei Direktverbindung keine GUI) kann ich auch nicht die IP des Speakers anpassen. Ich dachte die Einrichtung der IP-Adresse passiert über die App nach verbinden mit Android. Langsam bin ich ratlos. :?

Benutzeravatar
voth99
Moderator
Beiträge: 2459
Registriert: So 28. Aug 2016, 18:18
Genutzte Geräte: Mi6,Mi5, RN3Pro
Bedankt: 675 Mal
Danke erhalten: 1150 Mal

Re: Probleme mit dem Xiaomi Network Speaker

Beitragvon voth99 » Di 13. Feb 2018, 17:39

hallo,

in ein Video hatte ich gesehen, dass dort solange auf play gedrückt wurde, bis eine STimme etwas auch chinesich sagte. Dann hat der auf next oder weiter in der app gedrückt und ist dem Protokoll gefolgt.

Vlt hilft das ja.

Doris
Reisbauer
Beiträge: 9
Registriert: Di 13. Feb 2018, 08:45
Danke erhalten: 4 Mal

Re: Probleme mit dem Xiaomi Network Speaker

Beitragvon Doris » Di 13. Feb 2018, 17:49

Hallo voth99,
ja, das ist das Starten des Wifi vom Speakers. Habe ich auch gemacht (1. Start W-LAN am Speaker mit Drücken der Taste "PLAY") ansonsten läuft kein W-LAN. Nach dem Einschalten ist lediglich Bluetooth aktiv. Leider schaltet sich der W-LAN im Verlauf der Install-Prozedur wieder ab.

Benutzeravatar
voth99
Moderator
Beiträge: 2459
Registriert: So 28. Aug 2016, 18:18
Genutzte Geräte: Mi6,Mi5, RN3Pro
Bedankt: 675 Mal
Danke erhalten: 1150 Mal

Re: Probleme mit dem Xiaomi Network Speaker

Beitragvon voth99 » Di 13. Feb 2018, 18:34

ja klar doris, aber in dem video hat der solange gedrückt bis eine stimme ertönte und dann erst auf weiter in der app.

Keine Ahnung ob das notwendig ist.

Schau Dir mal das Video ab 5:15 an: https://www.youtube.com/watch?v=40MZPT06jmw

Doris
Reisbauer
Beiträge: 9
Registriert: Di 13. Feb 2018, 08:45
Danke erhalten: 4 Mal

Re: Probleme mit dem Xiaomi Network Speaker

Beitragvon Doris » Di 13. Feb 2018, 19:30

Hallo voth99,
der Tipp ist gut. Es scheint im Video auch nicht beim 1x zu klappen. Der Ablauf ist wie in der App beschrieben ("After the voice prompt, click the Next") und ich habe es mehrmals so nachgemacht, leider ohne das mir "Mu Channels 0" angezeigt wurde. Bei Bedarf kann ich gern ein kleines Video einstellen.
Doris

Benutzeravatar
voth99
Moderator
Beiträge: 2459
Registriert: So 28. Aug 2016, 18:18
Genutzte Geräte: Mi6,Mi5, RN3Pro
Bedankt: 675 Mal
Danke erhalten: 1150 Mal

Re: Probleme mit dem Xiaomi Network Speaker

Beitragvon voth99 » Di 13. Feb 2018, 19:48

Schade.
Aber bis zur Eingabe der WiFi Zugangsdaten kommst du fortfolgend?

Hast du ein Mi Konto in der App aktiviert? Weiß nicht ob dies notwendig ist.


Zurück zu „Xiaomi Sound und Video“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast