Bluetooth schaltet ab

Hugo13
Reisbauer
Beiträge: 5
Registriert: Mi 13. Jun 2018, 16:57
Genutzte Geräte: Redmi Note 4x

Bluetooth schaltet ab

Beitragvon Hugo13 » Mi 13. Jun 2018, 17:05

Hallo zusammen,
seit dem letzten Update schaltet sich Bluetooth jedesmal ab wenn der Bildschirm ausgeht (ca. 20 Sekunden danach). Bestehende Verbindungen werden unterbrochen. Hat noch jemand dieses Problem? :roll:
Viele Grüße
Hugo

Benutzeravatar
balu_baer
Foren Admin
Beiträge: 10597
Registriert: Fr 2. Jan 2015, 22:49
Genutzte Geräte: Mi5Pro, VacuumRobot
Wohnort: Nähe Paderborn
Bedankt: 6855 Mal
Danke erhalten: 4471 Mal
Kontaktdaten:

Re: Bluetooth schaltet ab

Beitragvon balu_baer » Mi 13. Jun 2018, 17:57

Hallo Hugo,

Des Problem kenne ich nicht. Hast du in den Einstellungen der App SICHERHEIT evtl irgendwelche Energiesparpläne eingerichtet/aktiviert?

Hugo13
Reisbauer
Beiträge: 5
Registriert: Mi 13. Jun 2018, 16:57
Genutzte Geräte: Redmi Note 4x

Re: Bluetooth schaltet ab

Beitragvon Hugo13 » Do 14. Jun 2018, 00:01

Nein. Ich habe nichts verändert aber nach Auftreten des Fehlers habe ich allen meinen Apps Bluetooth Änderungen verboten. Hat aber nichts gebracht. Eine App die nach dem Systemupdate geupdatet wurde habe ich deinstalliert. Hat aber auch nichts gebracht. Momentan ist mein Note sinnlos (Mi-Band, Freisprecheinrichtung im Auto und MP3 Player mit Bluetooth-Kopfhörer funktionieren nicht). Ergo unbrauchbar!! Schade denn ich war wirklich sehr zufrieden. Ich schaue mich schon nach einem neuen Phone um. 1 Jahr ist leider nicht wirklich lang und deshalb wird es mit Sicherheit KEIN Xiaomi mehr sein.
Viele Grüße
Hugo

Benutzeravatar
Mi-Cheffe
DER BÖSE ADMIN
Beiträge: 7499
Registriert: Di 30. Dez 2014, 23:03
Genutzte Geräte: Mi2/Mi3/Mi4/Mi5/Mi6
Wohnort: Bali / Indonesien
Bedankt: 3448 Mal
Danke erhalten: 3775 Mal
Kontaktdaten:

Re: Bluetooth schaltet ab

Beitragvon Mi-Cheffe » Do 14. Jun 2018, 12:12

Wenn der Fehler nach einem Softwareupdate aufgetreten ist liegt wohl, mit an Sicherheit Grenzender Wahrscheinlichkeit, kein Hardware defekt vor.

Sollte in dem Update ein Bug Gewesen sein schieben die bald ein neues Update nach der den behebt, wäre dem so würden aber noch andere Besitzer eines 4x von dem Problem Berichten, was ich aktuell nicht erkennen kann.

Du hast zwei Möglichkeiten...

1. Wie du schon schreibst, dich nach einem neuen Smartphone (kein Xiaomi mehr) umsehen.

2. Dich auf die suche machen woran es liegt, eventuell das Update neu aufspielen usw.

Wenn du dich für Variante 2 Entscheiden solltest sag Bescheid, dann sind hier sicher einige User bereit dich dabei zu Unterstützen.

Bei Variante 1 hat sich das Thema dann ja erledigt.

Servus

Robert ;)
Die einen kennen mich, die anderen können mich!

Kein Persönlicher Technischer Support über PN/Mail!
Alle fragen gehören ins Forum, Danke!

Hugo13
Reisbauer
Beiträge: 5
Registriert: Mi 13. Jun 2018, 16:57
Genutzte Geräte: Redmi Note 4x

Re: Bluetooth schaltet ab

Beitragvon Hugo13 » Do 14. Jun 2018, 19:02

Danke für die Antworten. Mi-Cheffe: "Sollte in dem Update ein Bug Gewesen sein schieben die bald ein neues Update nach der den behebt" darauf hatte ich gehofft aber Du hast leider Recht denn "wäre dem so würden aber noch andere Besitzer eines 4x von dem Problem Berichten" kann ich auch nicht erkennen. Da mir der Fehler erst 1-2 Tage nach dem Systemupdate aufgefallen ist und ich nichts an den Einstellungen geändert habe (es wurde ja auch nur eine App geupdate, welche ich deinstalliert habe) wüsste ich nicht wie ich herausfinden soll woran es liegt. Ich befürchte der letzte Möglichkeit ist das Handy komplett zurückzusetzen und zu hoffen das dann wieder alles geht. Im Moment scheue ich allerdings noch diese Möglichkeit . Ich hatte gehofft das hier jemand noch eine andere Idee hat.
Viele Grüße
Hugo

Benutzeravatar
cy_coe
Mi Profi
Beiträge: 957
Registriert: Do 16. Mär 2017, 10:38
Genutzte Geräte: Redmi Note 4 SD
Bedankt: 260 Mal
Danke erhalten: 338 Mal

Re: Bluetooth schaltet ab

Beitragvon cy_coe » Do 14. Jun 2018, 21:04

Hatte heute auch Probleme mit WLAN und Bluetooth. Nach nem Reboot scheint das aber wieder zu laufen. Aber das hast du sicher schon ausprobiert.
There is no cloud. It's just someone else's computer.

Benutzeravatar
Alex
Moderator & cpMIUI Tester
Beiträge: 5233
Registriert: Mi 30. Mär 2016, 10:20
Genutzte Geräte: Note3,Note4,Mi5,Mi6
Wohnort: Linz
Bedankt: 2176 Mal
Danke erhalten: 1913 Mal

Re: Bluetooth schaltet ab

Beitragvon Alex » Do 14. Jun 2018, 21:09

Ich weiss nicht ob es jetzt direkt mit deinem Problem zu tun hat
Aber bei mir kam letztens eine Meldung der Sicherheits App, das ich den Cach der einen App löschen soll (3GB), weil es zu lahmheit des Telefons kommt, denke das kommt bei z.B Whats App auch schnell zusammen.
Vielleicht hängt es auch damit zusammen, mal den Datenmüll bereinigen

Hugo13
Reisbauer
Beiträge: 5
Registriert: Mi 13. Jun 2018, 16:57
Genutzte Geräte: Redmi Note 4x

Re: Bluetooth schaltet ab

Beitragvon Hugo13 » Fr 15. Jun 2018, 00:25

Reboot habe ich als erstes gemacht. WLAN ist OK. Nur Bluetooth ist unbrauchbar (weil aus). Sogar Der Datenmüll wir regelmäßig gelöscht (meldet mein Note mir ebenfalls). Danke für eure Mühe. :T. Ich habe jetzt auch meine Netzwerke (da gehört auch BT zu) zurückgesetzt. Hat auch nicht geholfen. :(
Viele Grüße
Hugo

Benutzeravatar
cy_coe
Mi Profi
Beiträge: 957
Registriert: Do 16. Mär 2017, 10:38
Genutzte Geräte: Redmi Note 4 SD
Bedankt: 260 Mal
Danke erhalten: 338 Mal

Re: Bluetooth schaltet ab

Beitragvon cy_coe » Fr 15. Jun 2018, 11:15

Es gibt jetzt ein Update - das letzte ist ja noch nicht lange her... 9.5.11.0
Vielleicht hilft das ja.
There is no cloud. It's just someone else's computer.

Hugo13
Reisbauer
Beiträge: 5
Registriert: Mi 13. Jun 2018, 16:57
Genutzte Geräte: Redmi Note 4x

Re: Bluetooth schaltet ab

Beitragvon Hugo13 » Fr 15. Jun 2018, 17:48

Hatte ich auch gehofft aber leider keine Änderung. Werde das Gerät wohl oder übel komplett Zurücksetzten müssen. :cry: Dann bleibt nur zu hoffen das es kein Hardwarefehler ist.
Viele Grüße
Hugo


Zurück zu „Xiaomi Redmi Note 4x“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast