Mi 9T / K20 USB-Datenübertragung zu ford sync 3 über Android Auto geht nicht

wilfried76

Reisbauer
Im Ford Forum habe ich keine Hilfe finden können - auch nicht in der Ford-Werkstatt; vielleicht hat hier jemand eine Idee.

Meine usb-Verbindung zum PC (windows 10) funktioniert tadellos. Auch die Bluetoothverbindung zum Ford Sync 3 - Version 3.4.20196 funktioniert. Um aber die Navifunktion mit GoogleMaps und Android Auto zu nutzen muss zwangsläufig die USB-Kabelverbindung aktiviert werden. Und hier scheitert mein 9t. Sony Z5 oder Samsung Galaxy 8 (von Freunden zum Testen geborgt) haben kein Problem. Sowohl MIUI 12.0.3 als auch Sync 3 sind auf dem neuesten Stand. Auch ein Kabelwechsel hat nichts gebracht.

Da gerade die Navigation ein Highlight von Android Auto ist, möchte ich das Problem gerne lösen.
 

cy_coe

Mi Legende
Mein Mi 9T funktioniert im Renault tadellos mit Android Auto. Also wird es wohl am Ford System liegen - oder am Kabel...
Schon mal in nem anderen Auto getestet?
 

MKaddy

Mi Fan
Hallo, in den meisten Fällen ist es das Kabel oder duale Apps.
Ggfs. App-Daten von Android Auto löschen und erneut probieren.
Gruß
 
Oben Unten