Mi Max 2 Navi-Ansagen verspätet wenn Display aus

HerbyG3

Reisbauer
Hallo Leute, ich mal wieder...

Nach einem halben Jahr Max2 bin ich mit dem Gerät voll zufrieden.

Nur:
Zum Motorradfahren mit Navi nutze ich nur die Ansage per Bluetooth, das Display ist aus und das Gerät in der Jackentasche. Soweit alles OK.
Meist klappt das super, aber gelegentlich kommen dann Ansagen deutlich zu spät, wenn man schon an der Abzweigung vorbei ist :angry:

Das ist mit der CoPilot-App so, aber im vermindertem Umfang auch mit der TomTom-App.
CoPilot hat halt den Vorteil, dass man vorgefertige Routen vom PC reinkopieren kann, sonst würde ich TomTom verwenden.

Ich habe beide Apps früher auf meinem Motorola G3 verwendet, und da gab es diese Probleme nicht, die Ansagen kamen immer rechtzeitig.

Die Energie-Optionen habe ich alle schon aus, sowohl die in den Entwicklertools als auch alle für die beiden Apps.
Wo könnte/sollte/muss ich denn noch eingreifen, um dieses Verhalten abzustellen?

Musik spielen macht keine Probleme, denn das läuft ja kontinuierlich
Sieht mir so aus, als wenn diese Audio-Ausgaben gelegentlich "ausgebremst" würden, wenn das Display aus ist... Als müsste das Gerät erst wieder aufwachen...
Grad so, wie bei den alten PCs mit Festplatte, die nach einer Zeit in Ruhezustand gingen und dann erst wieder hochlaufen mussten, wenn man was anklickte...

Vielleicht weiß ja jemand noch irgendeinen Trick?

Mi Max 2, 64/4 GB, keine SD, keine 2. SIM
Android 7.1.1
MIUI Global 9.5.4.0

Hoffnungsvoll, Herby
 

Virus

Circle of friends
Kann es mit der Rom zusammenhängen? Du hast zwar die stable aber mit der aktuellen cpMiui hab ich ein Problem damit, dass das Phone irgendwie zu tief schläft. Also wenn ich nach längerer Zeit das Display anschalten will hat das Phone ein paar Sekunden Bedenkzeit. Evtl. Hängt da irgendwo was im System?
 

HerbyG3

Reisbauer
Sorry, war ne gute Woche nicht im Lande.

Hatte ich vergessen zu erwähnen: Die here-App, also das einfache here-Navi, hat diese Probleme nicht - dafür kann sie keine Routen

@Erich:
Bei allen drei Apps war Autostart aus, here hat trotzdem funktioniert, alle anderen Brechtigungen sind ein.
Hab jetzt mal alle auf Autostart gestellt, die Tests werden langwierig, weil es eben nicht bei jeder Abzweigung passiert, sondern manchmal erst nach einer Stunde.

@Virus:
Genau so kommt es mir eben auch vor, als ob es gelegentlich ein paar Sekunden Bedenkzeit bräuchte, bis die Ansage durch kommt. Und in der Zeit ist man dann halt an der Abzweigung vorbei...

@all:
Die Hersteller der Apps kontaktieren halte ich für sinnfrei, denn die behaupten immer, ihr Zeug funktioniert - hat es ja auch mit dem alten Moto G3. Aber zwischendrin hat es eben auch Updates gegeben, da kann ja auch was schief gegangen sein.

Und Android, MIUI und die Apps sind sicher auch nicht fehlerfrei - nur eben schwer, draufzukommen, wo es wirklich hapert.
Das G3 ist leider nicht mehr greifbar, wäre die sinnvolle Alternative, das Ding als Navi zu verwenden. Aber wozu hat man EIN Gerät, das ALLES kann, oder können sollte...

Herby
 

DaSoul

Mi Profi
Man kann unter Google Maps Karten herunterladen und die App somit komplett offline ohne Internetverbindung nutzen.

Wäre das eine Alternative oder hast du das schon mal probiert?

Ich verwende seit Jahren nur noch Google Maps, da es beim wichtigsten Aspekt, der Aktualität der Karten, alles andere in den Schatten stellt.

Sofern nicht schon bekannt, hier ein kleiner Guide zur Offline Nutzung von Maps:
https://www.androidpit.de/google-maps-offline

:bier:
 

mao66

Reisbauer
Maps offline im App Store runter laden und Karten Material danach aus der App heraus auf das Handy ziehen , gibt im Augenblick keine bessere umsonst Navigation für Lau. Offline und trotzdem immer aktuelle Stau Meldungen.
Viele Einstellungen möglich, inklusive selbst geschriebener Texte für warnungen ( Blitzer zb bei mir : Achtung, neues Paß Bild )
 
Oben Unten