Mi Band 5 MiFit Konto Minderjährige

Tallis

Reisbauer
Hallo,

mein Sohn hat zu Weihnachten ein MiBand 5 erhalten. In der MiFit-App haben wir ein entsprechendes Konto angelegt und seine Daten angegeben. Nun erscheint jeden Tag mindestens 1x die Meldung, dass er als Minderjähriger seinen Account über einen Erziehungsberechtigten authorisieren muss, ansonsten wird sein Konto nach 30 Tagen gelöscht. Klicken wir auf die Schaltfläche gewähren, lädt sich jedoch nur eine weiße Seite und wir können nichts bestätigen. Wie können wir das Konto authorisieren? Ein neues Konto mit gefälschten Altersdaten können wir nicht anlegen, da mein Sohn nur 1 Emailadresse hat und diese dann schon verwendet wird. Das Alter lässt sich aber auch nicht mehr ändern.
Was tun?

Gruß, Tallis
 

balu_baer

Foren-Admin
Administrator
Moin :W

Ist das weiße Fenster ein Browserfenster? Falls ja, könntet ihr versuchen, die Zieladresse in einen anderen Browser zu kopieren; vielleicht funktioniert es mit diesem.

Handelt es sich bei dem Kinderkonto um einen eigenen Mi-Account oder ist das sowas 'Halbes', das quasi nur in der Amazfit/Zepp-Welt der Uhr existiert?
Wenn es sich um einen normalen (aber eingeschränkten) Mi-Account handelt, könntet ihr euch unter Xiaomi Deutschland Offizielle Seite Mi.com - Mi Deutschland mit ebendiesem Account anmelden und schauen, ob die Verifizierung auf diesem Wege möglich ist.

Alternativ könnte der Mi-Account gelöscht und mit falschen Altersangaben neu erstellt werden; dann bleibt es auch bei einer einzigen Emailadresse.

Viel Erfolg!
 
Zuletzt bearbeitet:

Tallis

Reisbauer
Hallo.
Es ist wohl ein Browserfenster, aber ohne sichtbare Adresse. Es war der Mi-Account, der beim Einrichten des Mi Bandes erstellt wird. Dort muss man ja am Anfang Geschlecht, Größe, Gewicht und eben auch das Alter angeben. Unter mi.com ließ sich der Account weder verifizieren noch editieren.
Wir haben dann tatsächlich einen neuen Account mit falschem Alter erstellt und nun geht es.

Gruß, Tallis
 

balu_baer

Foren-Admin
Administrator
Schade, aber eine zweite Emailadresse für bestimmte Zwecke ist vermutlich sowieso nicht verkehrt :g

Eurem Sprössling viel Spaß mit dem Band!
 
Oben Unten