Redmi Note 9S Merkwürdiges Update und sein Problem

oneTapMonster

Reisbauer
Hallo Werte Forengemeinde,

gestern Nacht, ca 24uhr zeigte mir mein Note 9s an das ein Update Download auf MIUI 12 Verfügbar sei. Ich habe dann ganz normal den Download gestartet.

Nach Abschluss des Downloads, passierte aber NICHTS weiter. Vom Update keine Spur.

Allerdings ist einiges anders. Beispielsweise kann ich nicht mehr über den Taskmanager auf die Geräte Bereinigung zugreifen. Dort wird nur noch "Mehrfenstermodus" angezeigt.

Also muss ja auch irgendwas verändert worden sein?

Hat jemand ähnliches erlebt oder kann mir sagen was genau da passiert ist und wieso das Update nicht installiert wurde und nun nicht mehr auffindbar ist?

Liebe Grüße
 

oneTapMonster

Reisbauer
Vielen Dank für deine Antwort.
Anbei hänge ich ein Foto an.

Nein, das Telefon wurde noch nie über ADB gesteuert.
 

Anhänge

  • IMG-20201025-WA0000.jpg
    IMG-20201025-WA0000.jpg
    39,8 KB · Aufrufe: 15

oneTapMonster

Reisbauer
Super, vielen Dank für die Antwort.

Mir ist Grade nur unklar, welche dieser Versionen ich nun nutzen muss. Wie ich sehe sind für das Note 9s nur India und Ru verfügbar? Oder steh ich auf dem Schlauch?
 

Mehdi

Rikscha Fahrer
... einfach gut ist die miui 12.5 EU !!!
Installiere mit xiaomitoolV2 und hast keine Sorge mehr.
Rom ist gleich gerootet, twrp wird au installiert und bei keinem update musst nie nicht mehr entsperren
 

Mehdi

Rikscha Fahrer
Ja!
Mein RN9S läuft mit der ROM nun ohne Probleme, Bloatware un Werbung, mit original ROM de Xiaomi
 

balu_baer

Foren-Admin
Administrator
Die Frage war ja:
Hat jemand ähnliches erlebt oder kann mir sagen was genau da passiert ist und wieso das Update nicht installiert wurde und nun nicht mehr auffindbar ist?
Eine Alternative aufzuzeigen, bzw einen Alternativweg einzuschlagen, kann helfen, wird aber nicht immer das Mittel der Wahl sein :)
Von daher sollten wir versuchen, dem TE bei der o.g. Problematik zu helfen und die offenen Fragen zu klären :)

Schöne Grüße!
 

Mehdi

Rikscha Fahrer
Liebe Xiaomi-Freunde,
leider bin ich zu alt um viel Zeit für "suchen" zu verplempern. Deshalb geh ich den Weg des geringsten Mißerfolges!
Da es bei Xiaomi "normal" ist, kleine und kleinste Änderungen am System zu machen, und kleinste FEhler und Änderungen
dabei zu erzeugen und dadurch u. U einiges "verkehrt" läuft, geh ich in solch einem Fall immer auf die Suche nach einem
Komplett-System-Update, das ich dann drüberziehen kann.

Hat sich auch bei Windoof bewährt, immer neues System und net nur Updates zu machen - auch wenn das einige nicht
wahrhaben wollen oder für nicht wichtig und unpassend halten ... Erspart die Zeit der Fehlersuche und die kostet (nicht nur) Geld.

Ich halte es so und ziehe den Xiaomi Firmware Updater zu Rate. Egal bei welchem Fehler. Und schon läufts System wieder.
Jetzt könnt Ihr wieder darüber sinnieren ob es mit diesem "Fall" zu tun hat ...

Weiterhin viel Freude beim Suchen!
 
Oben Unten