Pocofone M3 M3 nach Update tot

StarTrixx

Reisbauer
Hallo,

das M3 meines Vaters forderte vor ein paar Tagen ein Upadate ein. Das Update runtergeladen, installiert und wollte zum Schluss ein Neustart. Seitdem kann man das Handy nicht mehr einschalten. 13 Sekunden Powerbutton gedrückthalten, Powerbutton + Lautstärketaste "+" gedrückt, Akku abgeklemmt und einen Tag gewartet und wieder angeschlossen, Handy per USB-C an PC gehängt (mit und ohne Akku), Handy ans Ladergeät angeschlossen (zeigt 0.00Watt an)... Nichts davon hat funktioniet, das Handydisplay bleibt schwarz... Ich bitte um HILFE!
 

StarTrixx

Reisbauer
Gestern habe ich das Batterie-Symbol auf dem Display gesehen. Ich habe das Ladekabel angesteckt und hatte die Hoffnung, ein Lebenszeichen zu bekommen. Jedoch passierte weiter nichts...Kann man das Handy flashen und Android neu aufspeielen? Ich kenn mich damit leider überhaupt nicht aus.
 

voth99

Foren Moderator
Moderator
Das klingt irgendwie nach tiefenentladung, warum auch immer.

Häng das Handy mal für ne ganze Zeit an das Ladegerät, wenn du hast, eventuell ein etwas stärkeres verwenden.
 

StarTrixx

Reisbauer
WhatsApp Image 2022-05-22 at 22.55.58.jpeg

Danke für den Tipp. Ich habe das Handy mit 11-16Watt geladen. Das Ladegerät kann 60Watt. Ich habe es jetzt bis 86% geladen. Hat fast 3 Stunden gedauert. Mir ist beim laden aufgefallen, das gesamte Mainboard des Handys ist sehr warm geworden. Als wenn man gerade volle Systemauslastung hätte. Jedoch einschalten ließ es sich weiterhin nicht... :B
:Cry::Cry::Cry:
 

voth99

Foren Moderator
Moderator
Wenn du es geladen hast, drücke Mal die Power taste länger als gewohnt, ob es eine Reaktion gibt.
Ansonsten Mal die anderen tastenkombi fur recovery oder fastboot testen.

Wenn sich anscheinend nichts tut, steck mal das Handy mit Original-Kabel an den pc und schau, was eventuell im Gerätemanager angezeigt wird.
 

StarTrixx

Reisbauer
Ja wie in meiner ersten Beschreibung erläutert, sind mir diese Vorgehen bekannt und werden regelmäßig wiederholt. Jedoch macht das Handy nun gar keinen mucks mehr. Vermutlich erst wieder wenn der Akku tiefenentlanden ist. Auch das Anschließen an einen PC hat kein Erfolg. Der PC erkennt kein Gerät. Ein neues laden ist auch nicht möglich, keine Reaktion. Ladegerät zeigt 0.00Watt an. So bald der Akku leer ist und man ihn wieder laden kann, werde ich das Handy einmal an den PC anschließen, in der Hoffnung die Daten sichern zu können.

Andere Lösungsvorschläge sind sehr willkommen! :Dance:
 

StarTrixx

Reisbauer
Handy geht wieder...
:banana-dreads:
:banana-wrench:
:banana-tux:
:banana-rock:
:banana-linedance:
:banana-wrench:
:banana-dreads:
:banana-tux:
:banana-rock:
:banana-linedance:
Ich habe gewartet bis das Handy wieder entladen war. Als ich es wieder laden konnte, hab ich es an den PC angeschlossen und dort gelassen. Nach einer weile habe ich komische Klingeltöne gehört und siehe da, es ging wieder. Puh.... Glück gehabt. :Dance:

:dw
 
Original Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Oben Unten