Mi 9 SE Bluetooth und Anforderungen / Hörgeräte / ASHA

RonaldoX

Reisbauer
Hallo,

habe mit Bluetooth sonst keine Probleme.

Ein neues Zusatzgerät stellt mich aber vor ein Problem.

Der Hersteller sagt das folgende Voraussetzung gegeben sein müssen damit das Zusatzgerät mit Bluethooth zusammenarbeitet.
Zitat
Bluetooth® Low Energy (BLE) und die ASHA Technologie (Audio Streaming for Hearing Aids) muss aktiviert sein.

Ich habe dasd Internet hoch und runter gesucht und dazu nichts gefunden ob das Xiaomi Mi9 SE dies hat.
Weiß hier jemand ob beim 9SE diese Bluetooth Eigenschaften vorhanden sind? Bis auf das Bluetooth 5.0 verbaut wurde steht in keinem Datenblatt etwas zu den zwei Dingen.

Ist bei Xiaomi dies überhaupt vorhanden und bei welchen Geräten?

LG Ronaldo
 

voth99

Foren Moderator
Moderator
Hallo RonaldoX auf dieser Seite: Xiaomi Mi 9 SE - Technischen Daten und Spezifikationen

konnte ich zum Mi 9 SE das finden:
1640016445648.png

ob das alle Spezifiktaionen abschließend sind, kann ich Dir nicht sagen.

Auf einer anderen Seite wurde noch das aptX HD erwähnt.

Hier wären noch Erklärungen zu finden, aber in englisch: Bluetooth - definition - GSMArena.com

AB ANdroid 10 soll das neue ASHA einzug halten. Ist aber Herstellerabhängig und muss eben mit implementiert werden.
t3n – digital pioneers | Das Magazin für digitales Business

Auf dieser Seite Kompatibilität wird zB. das Mi 9 aufgeführt.

Aber scheinbar sieht die derzeitige Unterstützung für ASHA bei Xiaomi schwierig aus.
 
Zuletzt bearbeitet:

RonaldoX

Reisbauer
Danke für die ausführliche Hilfe.

Nur zur Info auch Xiaomi hat mittlerweile geantwortet.
Zitat:
Wir bedauern aber möchten Ihnen mitteilen, dass unsere Smart-Phone leider nicht die ASHA Technologie unterstützen.

Damit bleibt derzeit nur neuie iphone oder Samsung zu nutzen. Schade eigentlich da jahrelang verschiedene Xiaomi genutzt.
 
Oben Unten